Führungszeugnis


Führungs­zeugnis:

Amtliches Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate) falls vorhanden, bzw. Nachweis der Bestellung.

Sollte dies nicht möglich sein, kann dieses bei der Rückmeldung nachgereicht werden.

Dies entfällt, wenn Sie ...

  • direkt vom Gymnasium oder einer anderen (deutschen) Schule kommen.
  • im Vorsemester an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren und stattdessen eine Immatrikulationsbescheinigung, bzw. Exmatrikulationsbescheinigung oder Studienverlaufsbescheinigung des letzten Semesters anhängen
  • alternativ einen einfachen Nachweis der Anstellung im öffentlichen/kirchlichen Dienst/Verbeamtung innerhalb der letzten 6 Monate anhängen