PhD Fellowships

Dr. theol. Benedikt Paul Göcke

 

Lebenslauf
geboren 1981, Studium der Philosophie und Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und in Oxford, Dr. theol. (2011)

 

Forschungsschwerpunkte

  • Analytische Metaphysik
  • Philosophie des Geistes
  • Monismus/Panentheismus
  • Kantische Philosophie
  • Deutscher Idealismus
  • Karl Christian Friedrich Krause

 

Veröffentlichungen

  • After Physicalism (Hrsg.). Mit Beiträgen von Alvin Plantinga, Richard Swinburne, Howard Robinson, Daniel Crane, E.J. Lowe, Uwe Meixner, Thomas Schärtl, William Hasker, u.a., University of Notre Dame Press, 2011.
  • Zusammen mit Magit Wasmaier-Sailer (Hrsg.): Idealismus und natürliche Theologie, Freiburg, 2011.
  • Alles in Gott? Der Panentheismus Karl Christian Friedrich Krauses als kategoriale Theologie und seine Relevanz für die gegenwärtige Metaphysik, Regensburg, 2011.
  • Zahlreiche Aufsätze

 

Dissertationsprojekt

Das Dissertationsprojekt von Benedikt Paul Göcke befasst sich mit dem Panentheismus in der analytischen Metaphysik und Religionsphilosophie. Der Arbeitstitel lautet: "Entailments of Panentheism".

 

 

Ruben Schneider M. A.:

 

Lebenslauf
geboren 1978, Studium der Mathematik und Philosophie an der LMU München und an der Hochschule für Philosophie, Träger des Alfred-Delp-Preises der HfPh für seine Magisterarbeit 2010

 

Forschungsschwerpunkte

  • Analytische Metaphysik
  • Philosophie Kants
  • Transzendentalphilosophie
  • Hoch- und Spätscholastik
  • Analytischer Thomismus und Analytischer Molinismus

 

Veröffentlichungen

  • Kant und die Existenz Gottes. Eine Analyse der ontologischen Implikationen in Kants Lehre vom transzendentalen Ideal, Münster, 2011.
  • Zusammen mit Godehard Brüntrup: "How Molinists Can Have Their Cake and Eat It Too", in: The Ways Things Are (im Erscheinen begriffen)

 

Dissertationsprojekt

Das Dissertationsprojekt von Ruben Schneider befasst sich mit dem Analytischen Molinismus und der Ontologie und Semantik kontrafaktischer Konditionale. Der Arbeitstitel lautet: "The Infinite Depth of Divine Knowledge. The Molinist Account of Divine Providence in the Light of Analytic Metaphysics".

 

gefördert durch die:

John Templeton Foundation