Veröffentlichungen, Lehre, Vorträge und Medien

Veröffentlichungen

  • Alexander Heindl und Karolin-Sophie Stüber (2019): Die Pluralität von Solidaritäten und Formen der Kritik. In: Sozialwissenschaftliche Rundschau 59:4, 352-370.
  • Alexander Heindl (2019): Richard Rortys Kritik der Erkenntnistheorie. In: Müller, M. (eds), Handbuch Richard Rorty. Wiesbaden: Springer VS.
  • Michael Reder und Alexander Heindl (2020): Politische Solidarität in transnationaler Perspektive. In: WSI-Mitteilungen 73:5, 349-355.
  • Sophia Dafinger, Eva Fleischmann und Karolin-Sophie Stüber (2020): Von der Schwierigkeit, solidarisch zu sein. Ein Bericht aus der Forschung. In: WSI-Mitteilungen 73:5, 362-367.
  • Stephan Lessenich, Michael Reder und Dietmar Süß (2020): Zwischen sozialem Zusammenhalt und politischer Praxis: Die vielen Gesichter der Solidarität. In: WSI-Mitteilungen 73:5, 319-326. https://doi.org/10.5771/0342-300X-2020-5-319.
  • Michael Reder und Karolin-Sophie Stüber (2020): Solidarität in der Krise Für ein Verständnis politischer Solidarität in Corona-Zeiten im Anschluss an H. Arendt. In: Zeitschrift für Praktische Philosophie 7:2, 443-466 [Open Access].
  • Michael, Reder (2020): Normativity Beyond Borders. Wieso die Philosophie im globalen Zeital-
    ter neu über Normativität nachdenken sollte. In: Jahrbuch Praktische Philosophie in glo-
    baler Perspektive (IV) 2020, 15-26.
  • Michael Reder (2020): Philosophie des Widerstands. In: Schellhammer, Barbara/Goedeler, Bert-
    hold (Hrsg.), Bildung zum Widerstand. Darmstadt 2020, 269-289.
  • Dietmar Süß, Michael Reder und Stephan Lessenich (2020): Solidaritäts-Kämpfe in Zeiten der Co-
    vid-19-Pandemie. In: Aviso. Magazin für Kunst und Wissenschaft in Bayern, Nr. 3/20, 31-33.
  • Alexander Heindl (2021): Consequences of Pragmatism (Essays: 1972-1980) [Im Erscheinen]. In: Müller, M. (eds), Handbuch Richard Rorty. Wiesbaden: Springer VS.
  • Alexander Heindl (2021): The Blind Spots of European Solidarity: Political Solidarities as Democratic Empowerment and the Constructive Potential of Conflict [Im Erscheinen]. In: Tava, F. and Quenivet, N. (eds.), European Solidarity: Interdisciplinary Perspectives, ECPR Press.
  • Karolin-Sophie Stüber (2021): Understanding solidarity as “thinking without a banister” – revisiting Hannah Arendt’s thoughts [Im Erscheinen]. In: Tava, F. and Quenivet, N. (eds.), European Solidarity: Interdisciplinary Perspectives, ECPR Press.
  • Alexander Heindl und Karolin-Sophie Stüber (2021): Solidarität und Kritik. Zum Spannungsfeld von Einheit und Transformation [Im Erscheinen]. In: Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive (V) 2021.

Lehre

  • Wintersemester 2019/20 - Alexander Heindl und Karolin-Sophie Stüber: Leitung des Hauptseminars „Solidarität! Zur Normativität, Kritik und Theorie des Konzepts“, Lehrauftrag (Prof. Andrea M. Esser) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Wintersemester 2019/20 - Alexander Heindl und Michael Reder: Leitung des Hauptseminars „Was ist Kritik? Von Adorno über Foucault bis Jaeggi“, Hochschule für Philosophie München
  • Sommersemester 2020 - Michael Reder: Leitung des Hauptseminars zusammen mit dem Rottendorf-Symposion „Solidarität: Konzepte, Praktiken und Perspektiven“, Hochschule für Philosophie Münche
  • Sommersemester 2020 - Karolin-Sophie Stüber und Michael Reder: Leitung des Hauptseminars „Über das Politische: Hannah Arendt & ihre antiken Vorbilder Plato & Aristoteles“, Hochschule für Philosophie München

Vorträge und Veranstaltungen

  • 10. November 2018 - Benefizkonzert „Papiermond“ zu Gunsten der Sozialklinik „Ellinikó“ in Athen, organisiert von Mirko Broll und Karolin-Sophie Stüber, Griechisch-Orthodoxe Allerheiligenkirche München
  • 23.-24. November 2018 - Karolin-Sophie Stüber: Organisation der Jahrestagung der Society for Women in Philosophy (SWIP) zu „Solidarität“ (gemeinsam mit Prof. Andrea M. Esser), Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 26. November 2018 - Alexander Heindl und Karolin-Sophie Stüber: Gastreferent*innen im Seminar „Was ist Solidarität?“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 11. Februar 2019 - Michael Reder: Vortrag „Solidarität!“ im Rahmen der Reihe „Avantgarde der Konformität“ in der Favorit Bar, München
  • 15.-16. Mai 2019 - Michael Reder: Organisation der Tagung „Normativity Beyond Borders“ mit diversen Beiträgen zur Normativität (und Solidarität) im globalen Kontext, Hochschule für Philosophie München
  • 20.-22. Mai 2019 - Alexander Heindl und Michael Reder: Teilnahme Tagung „Richard Rorty als Herausforderung für die politische Philosophie“ mit Vortrag zu Rortys Konzept der Solidarität und radikale Demokratie, Akademie für Politische Bildung, Tutzing
  • 12. Juni 2019 - Michael Reder: Podiumsdiskussion „Europa nach der Wahl?“ (Mit Input zu europäischer Solidarität), Heinrich-Pesch Haus, Ludwigshafen
  • 24. Juni 2019 - Karolin-Sophie Stüber: Vortrag „Understanding Solidarity as ‚Thinking without a Banister’. Revisiting Hannah Arendt’s Thought“, Internationale Konferenz Interdisciplinary Perspectives on European Solidarity, UWE Bristol
  • 22. Juli 2019 - Alexander Heindl: Diskussion & Moderation „Konkrete Solidarität", Veranstaltungsreihe (Konzept: Jesaja Rüschenschmidt), Akademie der Bildenden Künste München
  • 09.-11. September 2019 - Michael Reder: Vortrag „Solidarity and Radical Democracy. Democratic Function of Critical and Resistive Practices“, MANCEPT Workshops, Manchester
  • 26. September 2019 - Michael Reder: Vortrag „Zukünftige Generationen, Solidarität und Demokratie“, IASS-Workshop, Potsdam
  • 27. September 2019 - Alexander Heindl: Vortrag „Eine Neubestimmung und Kritik solidarischer Praktiken“, VII. Tagung für Praktische Philosophie, Salzburg
  • 27. September 2019 - Karolin-Sophie Stüber: Vortrag „Solidarität als Denken ohne Geländer – eine Relektüre Hannah Arendts“, VII. Tagung für Praktische Philosophie, Salzburg
  • 29. Oktober 2019 - Karolin-Sophie Stüber: Vortrag „The unexpected can be expected – über Solidarität und Hannah Arendt”, Münchner Philosophinnen* Kolloquium, Hochschule für Philosophie München
  • 08. November 2019 - Karolin-Sophie Stüber: Vortrag „Denken ohne Geländer – über das Politische im Anschluss an Hannah Arendt“, Volkshochschule München im Rahmen der Reihe „Krise und Zukunft der Demokratie“ (in Kooperation mit Michael Reder)
  • 15. November 2019 - Alexander Heindl: Vortrag „Vorrang der Demokratie vor der Philosophie - Pragmatistische Überlegungen“, Volkshochschule München im Rahmen der Reihe „Krise und Zukunft der Demokratie“ (in Kooperation mit Michael Reder)
  • 22. November 2019 - Michael Reder: Vortrag „Kann Demokratie Globalisierung? Politisch-Philosophische Anmerkungen in globalen Zeiten“, Volkshochschule München im Rahmen der (mitorganisierten) Reihe „Krise und Zukunft der Demokratie“
  • 04. Dezember 2019 - Alexander Heindl: Vortrag & Diskussion „Anerkennung | Macht | Solidarität", Netzdialoge (Moderation: Christian Uhle), Literaturforum im Brecht-Haus Berlin
  • 30. März 2020 - Karolin-Sophie Stüber: Vortrag „Solidarität und Pluralität - sozialphilosophische Überlegungen“, Tagung Solidarität, Rechtspopulismus und Exklusion, Eberhard Karls Universität Tübingen [online]
  • Oktober 2020 - Digitale internationale Abschlusstagung des Projektes in Kooperation mit dem Rottendorf-Projekt: Solidarity at the Crossroads. Concepts, Practices, and Prospects from an Interdisciplinary Perspective
  • 28. Juli 2021 - Alexander Heindl und Karolin-Sophie Stüber: Keynote-Vortrag „Solidarität in Zeiten der Krise“ im Rahmen der Tagung „Gemeinsam Demokratie Leben - Schulische Wertebildung für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ des Landesamts für Schule und Bildung Sachsen, Meißen

Medien