Gäste auf der Akademie

Auf jede Akademie werden Gäste eingeladen, die über ihre persönlichen Erfahrungen bei der Bewältigung der großen beruflichen und auch privaten Herausforderungen mit den Teilnehmern der Akademie in ein Gespräch kommen. Bei uns zu Gast waren unter anderen

 

 

Bild Caiña-Andree.png

Milagros Caiña-Andree
Milagros Caiña-Andree ist Mitglied des Vorstands der BMW AG. Sie ist Arbeitsdirektorin sowie verantwortlich für das Personal- und Sozialwesen. Die gelernte Industriekauffrau war zuvor für die Vossloh AG und die Deutsche Bahn AG tätig, bevor sie 2012 in den Vorstand der BMW AG berufen wurde.

 

Barbara Bergmeier
Barbara Bergmeier verantwortet als Boardmitglied das weltweite Produktionsnetzwerk und die Logistik des Automobilzulieferers DRÄXLMAIER Group. Vor ihrem Einstieg bei Dräxlmaier arbeitete Barbara Bergmeier fast 25 Jahre bei der BMW Group zuletzt als Bereichsleiterin für Personalmanagement und Personalservices.

 

Bild Brennikmeyer.PNG

Chris Brenninkmeyer
Chris Brenninkmeyer ist Gesellschafter der Cofra Holding AG und Mitglied der C&A Unternehmerfamilie. Er studierte Textilingenieurwesen und war 34 Jahre in der Führung des familieneigenen Unternehmens tätig. Ab 1996 war er Mitglied im Corporate Responsibility Board von C&A Europa. Seit 2005 ist sein Wirkungskreis die familieneigene Stiftung Porticus.

 

Rolf Dienst.jpg

Rolf Dienst
Rolf Dienst ist einer der Pioniere der deutschen Venture Capital Szene. Er gründete Wellington Partners, ein Venture Capital Unternehmen (800 Mio. Euro verwaltetes Kapital). Dienst war maßgeblich am Aufbau von Unternehmen wie ImmobilienScout24, Ciao.de oder XING beteiligt. An der LMU München hat er das Entrepreneurship-Center mitinitiiert und gestiftet.

 

Dr. Friedrich Eichiner
Dr. Friedrich Eichiner war bis Ende 2016 Finanzvorstand der BMW AG. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium mit anschließender Promotion begann er seine Laufbahn bei BMW. 2007 wurde er Mitglied des Vorstandes. Seit 2008 ist er Finanzvorstand der BMW AG.

Dr. Dennis Göge
Dr. Dennis Göge ist Programmkoordinator Sicherheitsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens arbietete Göge nach verschiedenen Positionen im DLR als Executive Officer für die Research and Technology Agency (RTA) der NATO, bevor er 2010 zurückkehrte.

 

Bild Dr. Hamm klein.jpg

Dr. Ingrid Hamm
Dr. Ingrid Hamm ist Kuratorin der Karl-Schlecht-Stiftung. Sie sitzt außerdem in Gremien und Beiräten in Wissenschaft und Gesellschaft, unter anderem im Präsidium des Goethe-Instituts und dem Hochschulrat der Universität Tübingen. Zwölf Jahre lang leitete sie als Geschäftsführerin der Robert Bosch Stiftung. Zuvor war sie Mitglied der Geschäftsleitung der Bertelsmann Stiftung. Die gebürtige Nürnbergerin studierte Sozialwissenschaften und Volkswirtschaft.

Robert Harich
Robert Harich ist Executive Search-Berater und Partner im Büro Rickert. Zuvor leitete er bei der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH) / Zeitungsgruppe Stuttgart als Geschäftsführer viele Jahre mehrere Konzerngesellschaften. Er besetzt Spitzenpositionen in namhaften deutschen Unternehmen.

 

Dr. Carlos Härtel
Dr. Carlos Härtel ist seit 2007 Managing Director des GE Global Research Centers Europe in Garching bei München. Vor seiner Tätigkeit bei GE arbeitete Dr. Härtel als Wissenschaftler und Manager an der Entwicklung von Gasturbinen. Dr. Härtel verfügt über zahlreiche Patente und hat mehr als fünfzig wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht.

 

Susanne Jung
Susanne Jung ist Senior Vice President HR Top Executives der Fraport AG. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft und der katholischen Theologie startete Frau Jung ihre Karriere bei der Boston Consulting Group als Consultant. Im Jahr 2002 wechselte sie zur Fraport AG.

 

Hilmar Kopper

Hilmar Kopper
Der gelernte Bankkaufmann war seine gesamte berufliche Laufbahn bei der Deutschen Bank tätig, wo es ihm im Zeitraum von 1954 bis 1989 gelang, vom Lehrling bis zum Vorstandssprecher aufzusteigen. Dieses Amt hatte er bis 1997 inne.

 

Bild Krüger.jpg

Harald Krüger
Harald Krüger ist Vorsitzender des Vorstands der BMW AG. Der studierte Diplom-Ingenieur begann 1992 als Trainee im Bereich Technische Planung/Produktion seine Karriere der BMW AG, sitzt seit Dezember 2008 im Vorstand der BMW AG und ist seit Mai 2015 Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.

 

Janina Kugel.jpg

Janina Kugel
Janina Kugel ist Mitglied des Vorstands der Siemens AG und verantwortet den Bereich Human Ressources. Die Diplom-Volkswirtin ist ein Mitglied in zahlreichen nationalen und international Diversity Initiativen.

 

Bild_Dr_Langer.jpg

Dr. Hans J. Langer
Dr. Hans J. Langer ist Gründer und CEO von EOS und baute das Unternehmen zu einem Pionier und Marktführer im Bereich der Additiven Fertigung auf.

 
Nadani Lynton.jpg

Dr. Nadani Lynton
Als "Global Head of Siemens' Leadership Excellence" ist Frau Dr. Lynton für die Entwicklung der aktuellen und zukünftigen Führungskräfte verantwortlich und unterstützt das Change Management des Konzerns.

 

 
Bild Menne.jpg

Simone Menne
Simone Menne ist seit September 2016 Finanzvorstand bei der Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG. Zwischen 1989 und 2016 arbeitet die Betriebswirtin in verschiedenen Bereichen der Lufthansa AG, zuletzt als Finanzvorstand.

 

BIld Nemath.jpg

Claudia Nemat
Claudia Nemat ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG. Vor ihrem Wechsel zur Deutschen Telekom AG arbeitete sie 17 Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey&Company. Sie ist Mitglied im Verwaltungsrat der Airbus Group sowie im Aufsichtsrat der Airbus Defence and Space GmbH.

 

Bild Nowotsch.png

Carsten Nowotsch
Carsten Nowotsch ist Geschäftsführer Deutschland für das biopharmazeutische Unternehmen Gilead Sciences. Er ist für eine Reihe bedeutender Produkteinführungen verantwortlich.

 

Bild Ohler.PNG

Dr. Tobias Ohler
Dr. Tobias Ohler ist Finanzvorstand der Wacker Chemie AG. Er studierte Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen, arbeitete anschließend sieben Jahre als Berater bei McKinsey und trat 2005 als Leiter des Konzerncontrollings in die Wacker Chemie ein.

 

Kyra Orth.jpg

Kyra Orth
Frau Kyra Orth studierte Rechtswissenschaften und arbeitet als Senior Vice President Top Executive Management bei der Deutschen Telekom AG und ist damit für alle Vorstandsangelegenheiten verantwortlich.

 

Orlopp_Bettina_Commerzbank.jpg

Dr. Bettina Orlopp
Dr. Bettina Orlopp ist Generalbevollmächtigte der Commerzbank AG. Sie war 19 Jahre lang als Beraterin bei McKinsey & Company tätig, 12 Jahre davon als Partnerin, bevor sie 2014 als Bereichsvorstand Group Development & Strategy zur Commerzbank AG wechselte.

 

 

ottenberg klein.JPG

Dr. Karsten Ottenberg
Dr. Karsten Ottenberg ist Vorstandsvorsitzender der BSH Hausgeräte GmbH. Nach seinem Physik-, Mathematik- und Informatikstudium in Hamburg und Utrecht arbeitete er 18 Jahre bei Philips Semiconductors. Von 2005 bis 2013 leitete er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Giesecke & Devrient GmbH.

 

Ulf Poschardt.jpg

Dr. Ulf Poschardt
Dr. Ulf Poschardt ist Chefredakteur der Welt am Sonntag. Er studierte Journalistik an der LMU, sowie Philosophie an der Hochschule für Philosophie München und promovierte in Berlin.

 

Sabine Rückert
Sabine Rückert ist stellvertretende Chefredakteurin der Wochenzeitung Die ZEIT. Über zehn Jahre war sie Gerichts- und Kriminalreporterin für die ZEIT, für ein Jahr Ressortleiterin des Dossiers. 2012 wechselte sie als Stellvertreterin Giovanni di Lorenzos in die Chefredaktion. Bekannt wurde Sabine Rückert durch ihre 2000 und 2007 veröffentlichten Bücher Tote haben keine Lobby und Unrecht im Namen des Volkes.

 

Prof. h.c. Karl Schlecht
Karl Schlecht ist Gründer des Betonpumpenherstellers „Putzmeister“ in Aichtal bei Stuttgart. Das Unternehmen wurde 1998 größtenteils in die Karl Schlecht Stiftung, deren Vorstandsvorsitzender Schlecht bis heute ist, eingebracht. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen Putzmeister an das chinesische Unternehmen SANY Heavy Industry Co. Ltd. in Changsha/China verkauft. Die Karl Schlecht Stiftung widmet sich vorwiegend Projekten aus dem Bereich Bildung und Wissenschaft und unterstützt auch die Akademien „Führung und Persönlichkeit“ des Instituts für Philosophie und Leadership großzügig mit Stipendien.

 

Martin Schleske
Martin Schleske ist Geigenbaumeister und Dipl.-Physik-Ingenieur (FH). Die New York Times und das Strad Magazin London nannten Schleske „einen der führenden Geigenbauer unserer Zeit“.

 

Maximilian Schöberl
Maximilian Schöberl leitet seit September 2006 den Bereich Konzernkommunikation und Politik der BMW Group. Damit verantwortet er weltweit alle Kommunikations- sowie die politischen Aktivitäten des Autoherstellers.

 

 

Bettina Schönenberger
Bettina Schönenberger leitet als Practice Management Senior Director weltweit das operative Geschäft des Bereichs Konsumgüter, Handel und Tourismus bei der Boston Consulting Group. Bevor sie 2007 zu BCG stieß, war sie als Brand Managerin tätig bei Unilever (Dove, Knorr, Coral, Slim Fast) und dem kalifonischen Weingut Ernest & Julio Gallo."

Dr. Helmut Schönenberger
Dr. Helmut Schönenberger ist Mitgründer und Geschäftsführer der UnternehmerTUM, das Entrepreneurship-Center der Technischen Universität München. Dr. Schönenberger hat maßgeblich die Angebote für Gründer, Wissenschaftler und Unternehmen der UnternehmerTUM konzipiert und weiterentwickelt. Heute ist die UnternehmerTUM das europaweit größte universitäre Zentrum seiner Art.

 

08_Burkhard Schwenker_ 262_120309_CMYK_300.jpg

Prof. Dr. Burkhard Schwenker
Prof. Dr. Burkhard Schwenker ist seit 2015 Vorsitzender des Beirats von Roland Berger Strategy Consultants. Schwenker studierte Betriebswirtschaftslehre und Mathematik und kam nach seiner Promotion 1989 zu Roland Berger.

 

Christian-Sewing.jpg

Christian Sewing
Christian Sewing ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank AG. Sewing trat 1989 in die Deutsche Bank ein. Er absolvierte ein berufsbegleitendes Studium an der Bankakademie Bielefeld und Hamburg und eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank.

 

Stamm_klein.jpg

Barbara Stamm
Barbara Stamm ist Präsidentin des Bayerischen Landtags. Die gelernte Erzieherin ist seit 1969 CSU-Mitglied und sitzt seit 1976 als Abgeordnete im Bayerischen Landtag.

 

Dr. Rudolf Staudigl
Dr. Rudolf Staudigl ist Vorstandsvorsitzender der Wacker Chemie AG. Staudigl studierte Chemie an der LMU München. Als CEO von Wacker gestaltete maßgeblich die Transformation des Familienunternehmens zur MDAX notierten Aktiengesellschaft mit.

 

Bild Strascheg.jpg

Falk F. Strascheg
Falk F. Strascheg ist einer der erfolgreichsten Venture Capital Geber und Business Angel in Europa.

 

Martin Stuchtey.jpg

Prof. Dr. Martin R. Stuchtey
Prof. Dr. Martin R. Stuchtey ist Professor für nachhaltiges Ressourcenmanagement an der Uni Insbruck sowie Gründer und Partner von SystemiQ. Zuvor gründete er bei McKinsey das Center for Business and Environment und leitete dies jahrelang.

 

Susanek_GB_2007 einzeln.JPG

Dr. h.c. Ernst Susanek
Dr. h.c. Ernst Susanek ist Mitglied des Kuratoriums der Karl Schlecht Stiftung. Er war CEO des Zeppelin-Konzerns. 2003 gründete er die Zeppelin Universität, die sich in kurzer Zeit im Spitzenfeld der deutschen Universitäten etablieren konnte.

 

Bild Tigges.png

Uwe Tigges
Uwe Tigges ist seit April 2016 Personalvorstand und Arbeitsdirektor von innogy SE. Der gerlernte Elektrotechniker war von 1994 - 2012 als Betriebsrat für die VEW AG und RWE AG tätig, bevor er 2013 Personalvorstand der RWE AG wurde.

 

Theo Weimer

Dr. Theodor Weimer
Dr. Theodor Weimer ist Vorstandssprecher der HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG. Er studierte Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Geographie in Tübingen, Bonn und St. Gallen.

 

Bild Wolfgruber zugeschnitten.PNG

Dr. Matthias L. Wolfgruber
Dr. Matthias L. Wolfgruber ist Träger verschiedener Mandate in Aufsichtsräten und Beiräten. Zuvor war der promovierte Chemiker mehr als 13 Jahre lang Mitglied des Vorstands der ALTANA AG (8 Jahre als Vorsitzender des Vorstands).

 

P90171476-lowRes.jpg

Hildegard Wortmann
Hildegard Wormann leitet als Senior Vice President die Marke BMW in der BMW AG. Nach der Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und dem Studium der Betriebswirtschaft, arbeitete sie acht Jahre in leitenden Positionen für Unilever, bevor sie 1998 zur BMW AG wechselte.

Oliver Zipse
Oliver Zipse ist Mitglied des Vorstands der BMW AG. Nach seinem Studium der Informatik, Mathematik und des Maschinenbaus begann er 1991 als Trainee in der BMW AG im Bereich Entwicklung, Technische Planung und Produktion. Nach verschiedenen Stationen in Deutschland Südafrika und Großbritannien wurde er im Mai 2015 in den Vorstand der BMW AG berufen.