Vergangene Workshops, Vorträge und Kurse

Workshops, Vorträge und Fortbildungskurse von Prof. Dr. Michael Bordt SJ

 

Fortbildungskurse:

Für die BMW-Group:

Fortbildungskurs 'Leadership und Persönlichkeit' für die Mitglieder des Vorstands und die Bereichsleiter in vier Modulen (2012 - 2015)

Modul I: Die Ethik von Leadership. Workshops am 12.–14. Dezember 2012, am 5.–6. Juni 2013 in Kloster Seeon, am 10.–11. April 2013 in Frauenwörth und am 12.-13. März 2014 in Kloster Holzen.

Modul II: Die zentralen Herausforderungen an eine Führungskraft: Macht. am 24.–25. April und 17.–18. Juli 2013 in Kloster Holzen, am 3.–4. Juli 2013 in Frauenwörth und am 6.-7. Mai 2014 in Kloster Holzen.

Modul III: Die zentralen Herausforderungen an eine Führungskraft: Authentizität, Vertrauen und Motivation, am 8.-9. September und 1.-2. Dezember 2014 in Kloster Seeon.

Workshops im Rahmen der Fortbildungskurses Inspired Lead! der BMW Group

Inspired Lead! Vortrag bei der Auftaktveranstaltung der BMW Group am 29. Juli 2014.

Modul I (Selbstreflexion) am 6. Oktober, 7. November und 4. Dezember 2014 in Fahrenzhausen; am 16., 17., 18., 24. und 25. September sowie am 7. Oktober 2015 in Fahrenzhausen, Kloster Holzen und Exerzitienhaus Fürstenried.

Modul II (In Spannungen arbeiten) am 3. und 17. November und am 15. Januar 2015 in Fahrenzhausen; am 30. September, 7. und 30. Oktober, 26. und 27. November, 2., 3. und 8. Dezember.

 

Für den WACKER Konzern:

Fortbildungskurs 'Leadership als Empowerment' für die Mitglieder des Vorstandes und der KUS (2014)

Modul I: Empowerment und Selbstbestimmung: Workshop am 30. Juni - 1. Juli und am 21.-22. Juli 2014 in Kloster Seeon.

Modul II: Empowerment und Selbststand. Workshop am 30. September - 1. Oktober in Kloster Irsee und am 8. - 9. Oktober 2014 in Kloster Seeon.

Empowerment als Chance und Herausforderung für die Persönlichkeit. Seminar für die Leitenden Angestellten des WACKER Konzerns am 16. Oktober 2014 in Burghausen.

Leadership & Persönlichkeit. Workshops für die Bereichsleiter des WACKER Konzerns am 10. - 11. Juni, am 18. - 19. Juni, am 9. - 10. Juli und am 12. - 13. Juli 2015 in Arnstorf, am 5.- 6., 12. - 13., 19. - 20., 26. - 27 April und am 10. - 11. Mai 2016 in Arnstorf.

 

 

Für die Marc O´Polo AG

Fortbildungskurs 'Leadership und Persönlichkeit' für die Mitglieder des Vorstandes und die Directors der Marc O´Polo AG

Persönliche Werte und Ziele in der Rolle als Spitzenführungskraft. Workshop für die Mitglieder des Vorstands der Marc O´Polo AG, am 21. November 2014 in Stephanskirchen; für die Directors am 14.-15. April 2015 in Kloster Seeon.

Selbstwahrnehmung und Selbststand. Workshop für die Mitglieder des Vorstands der Marc O´Polo AG am 4. Mai 2015 in Wendling; für die Directors am 18.- 19. Mai 2015 in Kloster Seeon.

Führungsleitbilder. Workshop für die Mitglieder des Vorstands am 23. Januar 2015 in Stephanskirchen.

 

 Einzelne Vorträge und Workshops

2017

  • Legal, aber nicht legitim? Vom Sinn oder Unsinn einer ethischen Unterscheidung. Vortrag auf dem BKU-Diskussionsabend: „Was ist legal, was ist legitim? –Banking im Zangengriff zwischen Regulatorik und Moral, am 7. Februar 2017 in München.

2016

  • Leadership und Persönlichkeit. Workshop für die erste Führungsebene von MF der BMW-Group am 21. und 22. Dezember 2016 in Kloster Holzen.
  • Führen und Leiten mit Ignatius von Loyola. Workshop für den Ausbildungskurs "Führen und Leiten in der Kirche" am 10. November 2016 in Freising (bei München).
  • Wieviel Vielfalt muss und darf es heute in der Führung und der Belegschaft im Unternehmen sein? Paneldiskussion auf dem FAZ-HR Summit 2016 am 28. Oktober 2016 in Frankfurt.
  • Bin ich mein Beruf? Festrede zur Eröffnung der 93. Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V. am 22. Juli 2016 in München.
  • Was ist dran am neuen Hype um Mindfulness? Impulsvortrag beim Münchner Kreis für Führungsethos (gemeinsam mit Dr. Norbert Reithofer und Martin Schleske) am 16. Juni 2016 in München.
  • Authentisch Führen. Workshop für den Country Chairman Leadership Club von Theodor Weimer für die HVB am 9. Juni 2016 in Riedenau.
  • Den Weg ins eigene Leben finden. Vortrag zur Eröffnung der Jahrestagung 2016 der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie e.V. am 25. Mai 2016 in Wiesbaden.
  • Leading Yourself! Selbstreflexion als Voraussetzung für gute Führung. Workshop beim Leadership-Meeting von BMW Alphabet am 25. April in Grassau.
  • Das Leben bejahen. Von der Notwendigkeit richtig zu investieren. Vortrag für das European Investment Knowledge Network am 14. April 2016 in Zürich.
  • Leadership und Persönlichkeit. Vortrag für den Tönnissteiner Kreis e.V. am 9. April in Bonn.
  • In Spannungen arbeiten. Workshop für die Real Estate Germany der HVB – UniCredit am 2./3. März 2016 in Riedenau.

 

2015

  • Contemplativus in actione. Über die innere Haltung im Dienst am Menschen. Vortrag und zwei Workshops auf der Fachtagung für Führungskräfte der Caritas Bamberg "Führung zwischen betriebswirtschaftlicher Ausrichtung und solidarischer Gemeinschaft" am 10. November 2015 in Bamberg.
  • Was in Krisen zählt. Festvortrag anlässlich des 25. Jubiläums der BMW BKK am 6. Juli 2015 in München.
  • Energiemanagement und Authentizität. Von den Anforderungen an Führungskräfte in Spitzenpositionen. Vortrag für das Collèges des Ingénieurs am 4. Juli 2015 in Berlin.
  • Mindfullness and Self-reflexion. Workshop für die OFKs von Inspired Lead (gemeinsam mit Johannes Lober) am 2. Juli 2015 in München.
  • LeadingYourself! Vortrag bei der Auftaktveranstaltung von Inspired Lead der BMW Group am 1. Juli 2015 in München.
  • Anerkennung oder Selbststand? Was  Führungskräfte resilient macht. Vortrag im Rahmen des "Forums Führung" der DZ Bank am 9. Juni 2015 in Frankfurt.
  • Führung und Persönlichkeit. Workshop in der Reihe "Ethisch und erfolgreich" für das WirtschaftsEthikInstitutStiftStGeorgen (WEISS) vom 28. - 29. Mai 2015 bei Klagenfurt.
  • Haltung statt Verwaltung. Vortrag für den Ausbildungslehrgang für Verwaltungskräfte der Staatskanzlei am 20. Mai 2015 in München.
  • Vertrauen in der Wirtschaft? Vortrag für die Ulrich Brunner GmbH am 8. Mai 2015 in Eggenfelde.
  • Jesuitisch führen. Vortrag für die Mitglieder der American Chamber of Commerce am 5. Mai 2015 in München.
  • Exerzitien für obere Führungkräfte. Meditationskurs vom 30. April - 3. Mai 2015 in Fürstenried.
  • Macht ausüben. Workshop im Rahmen des Fortbildungsprogramms 'Ready for the Future' der BMW AG am 23. April 2015 in Kloster Seeon.
  • Selbstbestimmung und Rolle. Zu den individuellen Voraussetzungen erfolgreicher Arbeit im Team. Vortrag auf dem P-internen Führungskräfteworkshop mit Frau Andree, BMW AG, in Gut Schwärzenbach am 26. März 2015.
  • Authentizität und Gegenwart. Vortrag für die Tagung der TOPS am 15. März 2015 in Berlin-Wannsee.
  • Was Werte wertvoll macht. Wertorientierung für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Vortrag bei der Kooperationstagung der Niessing Manufaktur GmbH & Co KG am 3. Februar 2015 in Düsseldorf.

2014

  • Wertorientierte Führung. Vortrag für die EVN, Wien, am 19. Dezember 2014.
  • Was Werte wervoll macht. Vortrag für die Deutsche Bank, München, am 27. November 2014.
  • Die Kunst, sich selbst auszuhalten. Vortrag für 'Women in Red' von Norton Rose Fulbright am 25. November 2014 in München.
  • Persönliche Werte und Ziele in der Rolle als Spitzenführungskraft. Workshop für die Mitglieder des Vorstandes der Marc O´Polo AG, am 21. November 2014 in Stephanskirchen.
  • Contemplativus in actione, oder: Über die innere Haltung im Dienst am Menschen. Vortrag auf dem 12. Kongress der oberösterreichischen Ordensspitäler: Geht uns das Personal aus? Arbeiten im Gesundheitswesen, am 6. November 2014 in Linz.
  • Kreativität. Abendveranstaltung des Münchner Kreis für Führungsethos mit Prof. Godehard Brüntrup SJ, Adrian van Hooydonk und Tamara Lukasheva am 23. Oktober 2014 in der Hochschule für Philosophie, München.
  • Führung und Persönlichkeit. Fortbildungskurs für die Mitarbeiter der Geschäftsbank Süd der HVB UniCredit am 20. - 21. Oktober 2014 in Asselheim.
  • Value and Authenticity. What Makes a Future Leader? Vortrag bei der Investorenkonferenz von EARLYBIRD am 14. Oktober 2014 in München.
  • Vertrauen. Eine Kategorie für die Wirtschaft? Vortrag für den Münchner BMW Club am 10. Oktober 2014 im Hotel Charles - Rocco Forte.
  • Wertorientierte Führung für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Vortrag für die Jahrestagung der Moll-Group am 12. Juli 2014 in München.
  • Macht ausüben: Über sich selbst und andere. Workshop im Rahmen des Fortbildungsprogramms Ready for the Future! der BMW Group am 9. Juli 2014 am Tegernsee.
  • Be yourself, not matter what they say. Vortrag auf der Konferenz "Future of Leadership. Gibt es ethische Führung?" der HayGroup am 6. Juni 2014 in Frankfurt.
  • Werteorientierung: Bullshit oder Führungstool? Dinnerspeach auf dem HR Summit von Dieter Rickert und Dr. Wulf Beronotat am 5. Juni 2014 in Frankfurt.
  • Werte in der Gesellschaft. Vortrag auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Heilbronn am 22.Mai 2014 in Heilbronn.
  • Manager unter Druck. Wie Führungskräfte mit Hochstresssituationen leben können. PR-Lecture an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation am 15. Mai 2014 in München. 
  • Orientierungssysteme in der westlichen Welt. Vortrag beim Workshop der Mitglieder des Vorstandes und der Bereichsleiter der BMW Group in Gut Schwärzenbach am 10. April 2014.
  • Value Based Leadership. Vortrag und Workshop auf dem Complicance Summit der Bosch und Siemens Hausgeräte Gruppe am 31. März 2014 in München.
  • Sich an Werten orientieren. Vortrag auf dem Country Chairman´s Leadership Club der HVB - UniCredit am 14. März 2014 in München.
  • Value Based Leadership in Companies. Keynote speech für das Abschlussmodul der SEP 2011 der Bosch Siemens Haushalte Gruppe am 17. Januar 2014 in Feldkirchen-Westerham.

2013

  • In einen Abstand kommen. Workshop für Mitarbeiter der BMW AG am 18. und 19. Dezember 2013 in Kloster Holzen.
  • Leadership Development at a Large German Family Enterprise. Workshop auf der Konferenz 'The Owners Forum. Middle East 2013' in Muskat, Oman, am 30. Oktober 2013.
  • Family & Business – Priorities in Life. Eröffnungsvortrag der Konferenz 'The Owners Forum. Middle East 2013' in Muskat, Oman, am 29. Oktober 2013.
  • Haltung statt Verwaltung. Mit Werten führen. Vortrag beim Office Meeting der Porsche Consulting am 25. Oktober 2013 in der Porsche Akademie bei Ludwigsburg.
  • Unternehmer sein in einem Großkonzern.  Vortrag auf dem Vorstands- und Bereichsleiterworkshop der BMW Group am 17. Oktober 2013 in Gut Schwärzenbach.
  • Value and character. Workshop für die Geschäftsleitung der Freudenberg Chemie Specialities am 9. Oktober 2013 am Schliersee.
  • Authentizität und Leadership. Ganztägiger Workshop für die Mitglieder des Vorstandes der BMW AG am 17. September 2013 in Schloss Fürstenried.
  • Leadership und Persönlichkeit. Modul II: Die zentralen Herausforderungen an eine Führungskraft: Macht. Workshop für die Bereichsvorstände der BMW AG am 24.–25. April und 17.–18. Juli 2013 in Kloster Holzen, am 3.–4. Juli 2013 in Frauenwörth und am 6.-7. Mai 2014 in Kloster Holzen.
  • Sich selbst aushalten: Von den Anforderungen an eine Führungskraft. Workshop für die Führungskräfte der Augustinum Gruppe am 9. Juli 2013 in Algertshausen.
  • Sich selbst aushalten. Reflexionstage für das Führungsteam des BMW-Werks Dingolfing vom 18.–20. April 2013.
  • Macht und Charakter. Impulsreferat beim Münchner Kreis für Führungsethos (mit Hilmar Kopper und Prof. Dr. Dr. Werner Weidenfeld) an der Hochschule für Philosophie am 16. Januar 2013.

2012

  • Leadership und Persönlichkeit. Modul I: Die Ethik von Leadership; Selbstreflexion als self-awareness. Workshop für die Bereichsvorstände der BMW AG vom 12.–14. Dezember 2012, am 5.–6. Juni 2013 in Kloster Seeon, am 10.–11. April 2013 in Frauenwörth und am 12.-13. März 2014 in Kloster Holzen.
  • Was Werte wertvoll macht. Führungsethos in Zeiten des Aufbruchs. Vortrag beim Netzwerktreffen des Porsche Management Trainings am 20. November 2012 in Ludwigsburg.
  • Verantwortungsvoller Umgang mit sich selbst in Zeiten außerordentlicher Belastung. Vortrag für Boehringer Ingelheim am 18. Oktober in Ingelheim und am 22. Oktober 2012 in Biberach.
  • Geld und Glück? Dinnerspeach für das FOSTER Family Office Forum am 6. September 2012 in Frankfurt am Main.
  • Glaubwürdigkeit und Authentizität. Vortrag und Diskussion mit Prof. Götz W. Werner für Führungskräfte bei Mummert & Partner am 19. Juli 2012 in Stuttgart.
  • Self-awareness und Effizienz. Vortrag bei dem Vorstands- und Bereichsleiterworkshop der BMW Group am 9. Mai 2012 in Gut Schwärzenbach.
  • Wertvorstellungen und Lebensziele. Workshop mit einem Forum der YPO (Youngs President´s Organisation) am 16. Februar 2012 in Kitzbühl.

2011

  • Charakter statt Compliance. Impulsvortrag zur Eröffnung des Instituts für Philosophie und Leadership am 14. Dezember 2011 in München.
  • Brennen ohne auszubrennen. Über die Verantwortung einer Führungskraft in Zeiten außerordentlicher Belastung. Vortrag bei der Führungskräftetagung der Neckermann GmbH am 28. September 2011 in Frankfurt am Main.
  • Verantwortung und Lebensziele. Über die Spannung von beruflicher Anforderung und menschlicher Reifung. Workshop für die Mitglieder des Vorstandes von BMW am 26. Mai 2011 in Reute (Tirol).
  • Und führe uns in Versuchung! Zur Ethik des Neuromarketing. Vortrag auf dem Neuromarketing-Kongress der Nymphenburg-Gruppe in der BMW-Welt am 5. Mai 2011.
  • Wandel als Chance: Die Kraft des Vertrauens. Vortrag für Führungskräfte bei Mummert & Partner in Stuttgart am 3. Mai 2011.
  • Selbst-management statt Zeit-management. Impulsreferat beim Münchner Club am 28. Januar 2011 im Charles-Hotel, München.
  • Why money and health don't matter that much. Dinner-speach am 20. Januar 2011 für Wellington & Partner, München.

2010

  • Character and decision. What it needs to become a successful decisionmaker. Workshop an der Munich Business School am 3. Dezember 2010.
  • Freisein. Vortrag bei Context AG am 2. Dezember 2010.
  • ZEIT-Konferenz Zukunftsgipfel: Deutschland im Wandel. Paneldiskussion u.a. mit Dr. Norbert Reithofer und Prof. Dr. Peter Bofinger.
  • The Jesuit Way of Leadership. Vortrag mit Vorstandsmitgliedern und Spitzenführungskräften der UniCredit Deutschland am 1. Oktober 2010.
  • Welche Ethik brauchen wir? Vortrag für den Lehrgang für Verwaltungsführung der Bayerischen Staatskanzlei am 6. Oktober 2010.
  • The Jesuit Way of Leadership. Vortrag beim Partnermeeting von Roland Berger Strategy Consultants am 12. März 2010.

2009

  • Erfolgreich aus der Krise. 8. Expertenforum Mittelstand am 22. Okt. 2009. Mit Horst Seehofer u.a.
  • Referat: Die Innenseite der Krise. Wirtschaftsbeirat der Stadtsparkasse München am 6. Oktober 2009.
  • Vortrag: Die Innenseite der Krise. Warum ein Wertewandel so schwierig ist, beim LC Übersee-Forum am Chiemsee. Veranstaltung gemeinsam mit Prof. Ferdinand Kirchhoff am 11. Oktober 2009 im Kloster Seeon.
  • Was in Krisen zählt. Vortrag beim Allgemeinen Vorständeseminar des Sparkassenverbandes Bayern am 5., 8. und 14. Oktober 2009 im Hotel Bayern, Tegernsee.
  • Führen in der Krise. Workshop mit dem Führungskreis der Stadtsparkasse Ingolstadt am 15. Juli 2009.
  • Die Innenseite der Krise: Wer wir als Führungspersonen werden müssen und warum das oft nicht einfach ist. Vortrag im Rahmen einer Abendveranstaltung von Dr. Mummert & Partner im Bayerischen Hof am 2. Juli 2009 (u.a. mit Thomas U. W. Pütter, Vorsitzender der Geschäftsführung, Allianz Capital Partners).
  • Wirtschaft ohne Wert(e)? Vortrag im Rahmen der Reihe 'Vordenker' im Hotel Vier Jahreszeiten am 7. Mai 2009.

2008

  • Vortrag: New ethics paradigm auf der Konferenz Responsible Property Development der Hochschule Liechtenstein am 4. Dezember 2008.
  • Wege zu einer neuen Ethik. Vortrag am 1. Dezember 2008 für die Deutsche Gesellschaft für auswärtige Politik, München.
  • Hilft uns Führen mit Werten und Tugenden wirklich weiter? Vortrag am 12. November 2008 auf der Tagung des CM-Workshops "Verantwortung und Führung als Herausforderung" des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen, Akademie Berlin-Schmöckwitz.
  • Zukunft durch Herkunft. Vortrag vor dem Vorstand und den Führungskräften der BayWa am 16. Oktober 2008 in München.
  • Zehn Thesen zur Professionalität einer Führungskraft. Vortrag bei der Wüstenrot Bausparkasse am 7. Oktober 2008 in Ludwigsburg.
  • Wer liebt, will Macht. Über Umgang mit Macht in Unternehmen. Workshop für Führungskräfte am 26. September 2008, München.
  • Vortrag: Über Schwierigkeiten bei Veränderungsprozessen von Unternehmen. Konferenz über Klimaschutz durch Energieeffizienz beim Bayerischen Landesamt für Umwelt in Kooperation mit der IHK am 5. Juni 2008 in Augsburg.

früher

  • Vortrag: Kann man Führung lernen? Konferenz: Familienunternehmen, veranstaltet vom Private Wealth Forum, am 28. September 2007 (Villa Kennedy, Frankfurt).
  • (Zusammen mit Dr. Eckhard Frick SJ) Workshop "Wertorientiertes Führen" mit der Personalabteilung von PricewaterhouseCoopers, 16.–18. März 2006.