Retreat für Führungskräfte

Die nächsten Retreats finden vom 7. - 12. April, vom 14. - 19. Juni und vom 17. - 22. November 2019 auf Schloss Elmau statt.

Ein Retreat ist eine intensive persönliche Zeit des Rückzugs und der Sammlung. Eine Zeit, um in einen Abstand zu seinem Alltag zu kommen und danach gestärkt und gekräftigt in ihn zurückzukehren. In dem Prozess des Retreats werden Sie mit Übungen, Methoden und Inhalten vertraut gemacht, die Sie im Alltag weiterführen können. Dadurch werden Sie langfristig und nachhaltig darin unterstützt, die Autorität über ihr eigenes Leben zu erhalten und in den Anforderungen, dem Arbeitsdruck, den Spannungen und Konflikten das Gespür für das eigene, selbstbestimmte Leben nicht zu verlieren.

Mit dem Retreat auf Schloss Elmau wenden wir uns insbesondere an Führungskräfte, die

  • Vergangenes hinter sich lassen möchten, um grundlegende, langfristige Entscheidungen zu treffen und ihrem Leben so auf einer nachhaltigen Grundlage eine neue Ausrichtung zu geben.
  • angesichts der hohen Arbeitsanforderungen sich selbst nicht verlieren und dauerhaft an Souveränität, Stärke und Widerstandskraft (‚Resilienz‘) gewinnen wollen.
  • sich intensiv auf die persönlichen Herausforderungen vorzubereiten möchten, die mit der Übernahme einer neuen, anspruchsvollen Aufgabe als Führungskraft verbunden sind.

Elemente des Retreats

Anmeldung zum Retreat