Drei Doktoranden von Prof. Filipovic auf der diesjährigen Societas Ethica 2019 Conference vertreten

Drei Doktoranden von Prof. Filipovic auf der diesjährigen Societas Ethica 2019 Conference vertreten

Drei Promovierende von Prof. Alexander Filipovic waren auf der diesjährigen Societas Ethica und haben dabei zu folgenden Themen Vorträge gehalten: Anna Puzio: Von Technik die unter die Haut geht – Der Körperdiskurs im Transhumanismus, Vanessa Schäffner: Alter Wein in neuen Schläuchen? Warum intuitive Antworten auf moralische Dilemmata im autonomen Fahren scheitern, sowie Susanne Kuhnert: Kooperation ohne Solidarität – Semantik und Syntax in der Mensch-Maschine-Kooperation. Anna Puzio wurde im Rahmen der Societas Ethica 2019 mit dem Münchner Nachwuchspreis ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Weitere Nachrichten