Leihverfahren COVID-19

In diesem FAQ wird erklärt, wie das Leihverfahren ab 18.5.2020 in sehr begrenztem Umfang und unter Einhaltung von hohen Hygiene- und Schutzstandards wieder aufgenommen werden kann. Der Lesesaal und der Gruppenarbeitsraum bleiben geschlossen - Abholung und Rückgabe sind nur im Rahmen der unten genannten Zeitfenster und mit vorheriger Anmeldung möglich.

Bitte halten Sie sich streng an die Verfahren, die in diesem FAQ beschrieben sind!

 

Wie kann ich Bücher ausleihen und zurückgeben?

Ich bin keine Professor*in oder Dozent*in an der HFPH:

  1. Ab 18.5. können Sie wieder regulär Bücher über den Opac vormerken und verlängern.
  2. Sobald die Bücher bereitgestellt sind, erhalten Sie eine Email des Bibliothekssystems.
  3. Wenn Ihre Bücher bereitgestellt sind, können Sie über das Online-Buchungssystem einen Termin (Es sind Termine zwischen 12:00-12:30 Uhr buchbar) zur Abholung buchen.
  4. Die bestellten Bücher können zum Termin (siehe 3.) im Rahmen der Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Vorzimmer des Lesesaals abgeholt werden.
  5. Falls Sie nur Bücher abgeben wollen, können Sie ebenfalls (siehe 3.) einen Termin vereinbaren. Anderenfalls können Sie Bücher auch im Rahmen einer Abholung (siehe 4.) zurückgeben.

Ich bin Professor*in oder Dozent*in an der HFPH:

  1. Ab 18.5. können Sie wieder regulär Bücher über den Opac vormerken und verlängern.
  2. Sobald die Bücher bereitgestellt sind, erhalten Sie eine Email des Bibliothekssystems.
  3. Die bestellten Bücher können im Gruppenarbeitsraum der Bibliothek abgeholt werden. Wichtig: Die Abholung und Rückgabe von Büchern ist in den Zeiträumen 8:45-9:45 Uhr und 10:45-11:45 Uhr nicht möglich.
  4. Bücher zur Rückgabe legen Sie bitte auf dem markierten Tisch im Vorraum des Lesesaals ab.

Ich will Bücher im Lesesaal einsehen:

  • Bitte beachten Sie, dass der Lesesaal und der Gruppenarbeitsraum bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen sind.
  • Eine Ausleihe an externe Nutzer*innen im Kurzleihverfahren (Einsicht im Lesesaal) ist deswegen nicht möglich.
  • Wenn Sie ein dringendes Forschungs- oder Studieninteresse haben, können Sie uns unter bibliothek@hfph.de eine Email schreiben. Wir werden dann prüfen, ob wir Ihnen die Literatur zur Verfügung stellen können.

 

Welche Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Was muss ich vor dem Betreten des Gebäudes der HFPH tun?

  • Das Gebäude der HFPH dürfen Nutzer*innen, die keine Mitarbeiter*innen der HFPH sind, nur betreten, wenn Sie vorher digital einen Termin vereinbart haben. Das Verfahren wir haben hier beschrieben. Wenn Sie keinen Termin haben, werden Sie wieder weggeschickt - es gibt keinen Verhandlungsspielraum!
  • Das Gebäude der HFPH darf nur mit einer Maske betreten werden.
  • Betreten Sie die HFPH über den Haupteingang!

Was muss ich im Gebäude der HFPH tun?

  • Beim Betreten des Gebäudes der HFPH desinfizieren Sie sich bitte die Hände.
  • Bitte halten Sie sich streng an die ausgeschilderten Wege und verlassen diese nicht.
  • Bitte halten Sie sich streng an einen Mindestabstand von 2m zu anderen Personen. Im Wartebereich vor dem Vorzimmer zum Lesesaal sind visuelle Abstandshilfen angebracht.
  • Es darf immer nur eine Nutzer*in das Vorzimmer des Lesesaals eintreten.

Was muss ich im Vorzimmer des Lesesaals tun?

  • Bitte nennen Sie Ihren Namen. Die Mitarbeiter*innen werden Ihnen dann die Bücher bereitstellen.
  • Bücher zur Ausleihe werden unter Einhaltung des Mindestabstands von den Mitarbeiter*innen auf den Tisch beim Durchgang zum Lesesaal gelegt.
  • Bücher zur Rückgabe werden unter Einhaltung des Abstands von Ihnen auf den markierten Tisch bei der Theke gelegt.
  • Weitere Services (neben Ausleihe und Rückgabe) werden nicht durchgeführt!

 

Wie kann ich mir einen Bibliotheksaussweis ausstellen lassen?

  1. Melden Sie sich im Bibliothekssystem unter dieser Adresse an.
  2. Bitte senden Sie außerdem die Einwilligung in die Bibliotheksordnung per Email an bibliothek@hfph.de
  3. Sobald wir den Vorgang geprüft haben, wird Ihr Konto von unseren Mitarbeiter*innen freigeschalten.
  4. Sie werden von uns über die Freischaltung Ihres Kontos per Email informiert. Das Startpasswort ist: „Ihr Geburtsdatum 8-stellig" - Ihre Benutzernummer entnehmen Sie dem Benutzerausweis, der Ihnen zugesandt wird (siehe 5.). Bestellungen sind nur mit Benutzernummer und Passwort möglich.
  5. Nutzerausweis mit einer Kurzeinführung in den OPAC werden Ihnen per Post zugesandt.

 

Wie kann ich meinen Bibliotheksausweis verlängern lassen?

  1. Vor Ablauf Ihres Benutzerausweises erhalten Sie vom Bibliothekssystem eine Aufforderung zur Verlängerung Ihre Ausweises.
  2. Leiten Sie diese Mail an bibliothek@hfph.de weiter und bitten um Verlängerung.
  3. Sobald wir den Vorgang geprüft haben, wird Ihr Konto von unseren Mitarbeiter*innen verlängert.
  4. Sie werden von uns über die Verlängerung per Email informiert.

 

Wie kann ich Mahngebühren bezahlen?

  1. Das Bibliothekssystem verschickt automatisch E-Mails zu entstandenen Mahngebühren / Im Fall der 3. Mahnung wird ein postalisches Schreiben von unseren Mitarbeiter*innen an Sie versandt.
  2. Mahngebühren überweisen Sie bitte auf das Konto der HFPH. Verwendungszweck ist die Nutzernummer Ihres Bibliotheksausweises.
  3. Sobald wir den Vorgang geprüft haben, wird Ihr Konto von unseren Mitarbeiter*innen entlastet.
  4. Sie werden von uns über die Entlastung per Email informiert.

 

Wird der Lesesaal wieder geöffnet?

  • Der Lesesaal und der Gruppenarbeitsraum bleiben bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.