Inhalte des Intensivseminars

Einsamkeit Reflexion_klein_zuschnitt.jpg

Das Intensivseminar bietet Ihnen Inhalte und Methoden, Ihre eigene Persönlichkeit als Ressource für Leadership zu erschließen. Sie durchlaufen einen intensiven Prozess, in dessen Rahmen Sie sich strukturiert mit sich und ihrer Persönlichkeit auseinandersetzen.

Grundlage des Intensivseminars sind Übungen und Inhalte, die aus der Philosophie, der psychologischen Führungsforschung und aus der Tradition des Jesuitenordens kommen, der seit seiner Gründung vor über 450 Jahren Führungskräfte in Spitzenpositionen ausbildet und begleitet. Im Rahmen des Intensivseminars lernen Sie

  • Methoden der strukturierten Auseinandersetzung mit persönlich-existenziellen Fragen, mit denen Sie als Führungskraft konfrontiert sein werden.
  • Methoden der Wahrnehmung und Reflexion von eigenen Grundmotiven, biographischen Prägungen und persönlichen Entwicklungen, die in einer Führungsrolle Ihre Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit beeinflussen.
  • den konstruktiven und selbstkritischen Umgang mit persönlichen Projekten und Lebenszielen, damit Sie in der Lage sind, aus Ihrem inneren Antrieb heraus selbstbestimmt Ziele zu verfolgen. 
  • Methoden der Meditation und Selbstwahrnehmung, die es ermöglichen, in einen Abstand zu Emotionen, inneren Spannungen und Handlungsimpulsen zu kommen, damit Sie auch in herausfordernden Situationen sachgemäße Entscheidungen treffen können.
  • Wege des bewussten und reflektierten Umgangs mit sich selbst und anderen Menschen, damit Sie sich selbst und anderen auch in Hochstress-Phasen Orientierung geben und wirksam führen können.

Sie erhalten im Intensivseminar eine gründliche Einführung in die Mindfulness Meditation. Die Meditation wird durch Elemente aus der Yoga-Tradition ergänzt. Im Tagesablauf des Intensivseminars wechseln sich Zeiten der Einzelarbeit zur Selbstreflexion mit moderierten Gruppenworkshops ab. Sie erhalten täglich Impulse, die Sie im Prozess der Selbstreflexion unterstützen. Ergänzend besteht die Möglichkeit, bestimmte Themen in Einzelsessions mit den Seminarleitern zu vertiefen.

Das Intensivseminar wird geleitet von Prof. Dr. Michael Bordt SJ und Johannes Lober MA, MBA.

Informationen zur Anmeldung