Dr. Mara-Daria Cojocaru

Dozentin für Praktische Philosophie

Kaulbachstraße 31a
80539 München
Tel: +49-(0)89-2386-2339
Fax: +49-(0)89-2386-2302
mara-daria.cojocaru@hfph.de

Werdegang

Ich habe in München an der LMU Politikwissenschaft, Philosophie, Theaterwissenschaft und Recht als Nebenfach studiert und wurde mit einer Arbeit zur guten Stadt in der politischen Philosophie promoviert (Gutachter: Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin und PD Dr. Christian Schwaabe). Nach meiner Zeit als Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Theorie und Philosophie der LMU war ich zunächst in Südafrika und in den Vereinigten Staaten, um dann im Oktober 2012 an der Hochschule als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rottendorf-Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Reder zu beginnen. Im Oktober 2019 habe ich die Leitung dieses Projektes übernommen. Um mein Habilitationsvorhaben voranzubringen bin ich zwischen Juli 2015 und Oktober 2016 mit einem DFG-Forschungsstipendium an der University of Sheffield gewesen (Gastgeber: Prof. Dr. Christopher Hookway und Prof. Dr. Robert Stern). Mehr zu meiner Person und zu aktuellen Terminen findet sich auf meiner privaten Homepage, hier.  

Forschungsinteressen

Philosophischer Pragmatismus, Politische Philosophie und Ethik, Tierethik und -politik, Philosophie der Emotionen, Erkenntnistheorie (v.a. intellektuelle Tugenden und Gedankenexperimente)

Sprechstunde

nach Vereinbarung per E-Mail