Darf Satire alles - brauchen wir eine globale Ethik im Netz?

Werkstattgespräch des Medienpolitischen Arbeitskreises

Prof. Dr. Filipović wird am 4. Mai 2015 an dem Podiumsgespräch des Medienpolitischen Arbeitskreises der Hanns-Seidel-Stiftung teilnehmen (Programm und Informationen zur Anmeldung [PDF]).

Thema: Darf Satire alles – brauchen wir eine globale Ethik im Netz?

Podiumsdiskussion

  • Prof. Dr. Alexander Filipović, Hochschule für Philosophie München
  • Dieter Hanitzsch, Karikaturist und Journalist
  • Christian Springer, Kabarettist und Autor
  • Prälat Dr. Lorenz Wolf, Vorsitzender des BR-Rundfunkrats

Moderation:

  • Daniela Arnu, Bayerischer Rundfunk

https://www.hfph.de/forschung/stiftungslehrstuehle/medienethik/downloads/programm.pdf