Prof. Filipović disktutiert Künstliche Intelligenz beim Kaminabend des Verbands der Zeitschriftenverlage am 21. Juni 2018

Was können AI, Blockchain und Robotics für die Verlage tun? Dieses Thema diskutieren am 21. Juni 2018 Robert Jacobi (Nunatak Group), Boris Krumrey (UiPath) und Prof. Dr. Alexander Filipović beim Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern.

Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern lädt am 21. Juni 2018 zu einem Kaminabend ein. Mit von der Partie ist Robert Jacobi, Managing Director und Founder der Digital-Strategieberatung The Nunatak Group, mit einer Einfphrung zu den konkreten Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (AI), Blockchain-Technologie und Robotics für Verlage. Boris Krumrey, Chief Robotics Officer UiPath beim weltweit führenden Anbieter für Robotic Process Automation beteiligt sich mit einem Beitrag über die Entwicklung fortschrittlicher Automatisierungsplattformen. Und abschließend diskutiert Prof. Dr. Alexander Filipović wichtige medienethische Aspekte bei der Programmierung von Künstlicher Intelligenz.

Die Veranstaltung findet statt

am: 21. Juni 2018 um 18.00 Uhr
im: Bankhaus DONNER & REUSCHEL, Friedrichstr. 18, München.

Bitte melden Sie sich hier auf der Webseite des VBZ bis 30. Mai 2018 an.