Monografien

Monografien 

  1. Subjekt und Sein. Die Entwicklung der Theologie Paul Tillichs, München 1979 (Münchener Monographien zur historischen und syste­matischen Theologie. Hg. im Auftrag des Fachbereichs Evangeli­sche Theologie von W. Pannenberg und R. Schwarz, Bd. 3).

 

  1. Geschichte der Versöhnungslehre in der evangelischen Theologie der Neuzeit. Band 1, München 1984 (Münchener Monogra­phien, Bd. 9).

 

  1. Geschichte der Versöhnungslehre in der evangelischen Theologie der Neuzeit. Band 2, München 1986 (Münchener Monographien, Bd. 11).

 

  1. Einführung in die evangelische Sakramentenlehre, Darmstadt 1988.

 

  1. Theologie der Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche. Eine historische und systematische Einführung in das Konkordienbuch, Band 1, Berlin/New York 1996.

 

  1. Theologie der Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche. Eine historische und systematische Einführung in das Konkordienbuch, Band 2, Berlin/New York 1998.

 

  1. Grundfragen ökumenischer Theologie. Gesammelte Aufsätze. Band 1, Göttingen 1999 (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie. Hg. von R. Slenczka und G. Wenz, Bd. 91).

 

  1. Lutherische Identität. Studien zum Erbe der Wittenberger Reformation. Band 1, Hannover 2000.

 

  1. Ergriffen von Gott. Zinzendorf, Schleiermacher und Tholuck, München 2000.

 

  1. Tillich im Kontext. Theologiegeschichtliche Perspektiven, Münster 2000.

 

  1. Der Kulturprotestant. Adolf von Harnack als Christentumstheoretiker und Kontroverstheologe, München 2001.

 

  1. Lutherische Identität. Studien zum Erbe der Wittenberger Reformation. Band 2, Hannover 2002.

 

  1. Wolfhart Pannenbergs Systematische Theologie. Ein einführender Bericht, Göttingen 2003; Introduction to Wolfhart Pannenberg’s Systematic Theology. Translated by Ph. Stewart, Göttingen/Bristol 2013.

 

  1. Religion. Aspekte ihres Begriffs und ihrer Theorie in der Neuzeit, Göttingen 2005 (Studium Systematische Theologie Bd. 1)

 

  1. Offenbarung. Problemhorizonte moderner evangelischer Theologie, Göttingen 2005 (Studium Systematische Theologie Bd. 2)

 

  1. Kirche. Perspektiven reformatorischer Ekklesiologie in ökumenischer Absicht, Göttingen 2005 (Studium Systematische Theologie Bd. 3)

 

  1. Gott. Implizite Voraussetzungen christlicher Theologie, Göttingen 2007 (Studium Systematische Theologie Bd. 4)

 

  1. Hegels Freund und Schillers Beistand. Friedrich Immanuel Niethammer (1766-1848), Göttingen 2008 (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie. Hg. v. Chr. Axt-Piscalar und G. Wenz Bd. 120)

 

  1. Grundfragen ökumenischer Theologie. Gesammelte Aufsätze. Band 2, Göttingen 2010 (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie. Hg. von Chr. Axt-Piscalar und G. Wenz, Bd. 131)

 

  1. Christus. Jesus und die Anfänge der Christologie, Göttingen 2011 (Studium Systematische Theologie Bd. 5)

 

  1. Geist. Zum pneumatologischen Prozess altkirchlicher Lehrentwicklung, Göttingen 2011 (Studium Systematische Theologie Bd. 6)

 

  1. Über Gott und die Welt. Dreizehn Kanzelreden und eine Zugabe, München 2012.

 

  1. Schöpfung. Protologische Fallstudien, Göttingen 2013 (Studium Systematische Theologie Bd. 7)

 

  1. Sünde. Hamartiologische Fallstudien, Göttingen 2013 (Studium Systematische Theologie Bd. 8)

 

  1. Versöhnung. Soteriologische Fallstudien, Göttingen 2015 (Studium Systematische Theologie Bd. 9)

 

  1. Vollendung. Eschatologische Perspektiven, Göttingen 2015 (Studium Systematische Theologie Bd. 10)