Prof. Dr. Michael Reder

Professor für Praktische Philosophie

Professor für Praktische Philosophie und Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Philosophie mit dem Schwerpunkt Völkerverständigung

Kaulbachstraße 31a
80539 München
Tel: +49-(0)89-2386-2357
Fax: +49-(0)89-2386-2302
michael.reder@hfph.de

Informationen zu den Forschungsthemen, MitarbeiterInnen und Veranstaltungen des Lehrstuhles finden sie hier. Sprechstunde nach Vereinbarung.

Aktuell: Call for Abstracts für einen Schwerpunkt der Zeitschrift für politische Theorie zum Thema Dialektik des Liberalismus - Zwischen globalem Versprechen und Verfehlungen, den ich zusammen mit Dominik Finkelde, Karsten Fischer kommendes Jahr herausgeben werde.

Lebenslauf

  • 2018 Academic Visitor an der University of Cambridge und seither lifelong Fellow in Clare Hall Cambridge.
  • Seit 2016 Leiter des Instituts für Ethik und Sozialphilosophie an der Hochschule für Philosophie
  • seit 2012 Professor für Praktische Philosophie und Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Völkerverständigung
  • seit 2011 Leiter des Forschungs- und Studienprojektes Globale Solidarität der Rottendorf-Stiftung
  • 2011 Habilitation im Fach Philosophie an der Philosophischen Fakultät der LMU mit einer Arbeit über Religion in der politischen Philosophie
  • seit 2005 Mitarbeiter am Institut für Gesellschaftspolitik
  • 2004 Promotion zum Dr. phil. mit einer sozialphilosophischen Arbeit über das Global Governance-Paradigma
  • 2002–2004 Wissenschaftlicher Assistent des Rottendorf-Projektes "Globale Solidarität", München
  • 1994–2000 Studium der Philosophie, Katholischen Theologie und Volkswirtschaft in München, Tübingen und Fribourg/CH