Artikel/Beiträge

Zeitschriftenartikel (Auswahl)

  • (2018) Is Democracy Ready for Globalisation? Pathways to a Globalised Demos. In Argumenta philosophica (2) 81-97.

  • 2018) Demokratie als experimentelle Praxis und radikale Gesellschaftskritik Vergleich pragmatistischer und radikal-demokratischer Impulse für die Demokratietheorie. In: Zeitschrift für philosophische Forschung (72/2) 184-204.

  • (2018) mit Nejma Tamoudi und Simon Faets, Fresh Perspectives on Intergenerational Justice: Comments on Social Criticism, Temporality, and Future Narratives. In: Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive II, 279-304.

  • (2017) On human experiences and cultural practices. Pragmatism, democracy, and religion. In: Jahrbuch Praktische Philosophie in globaler Perspektive I, 69-89.

  • (2016) Solidarische Praktiken in globaler Perspektive. Sozialphilosophische Anmerkungen zu einem umstrittenen Begriff. In: Widerspruch (62) 13-26.

  • (2015) Ethik transnationalen Regierens. Interkulturelle Herausforderungen für Metaethik, normative und deskriptive Ethik. In: Amos international (9/1) 13-19.

  • (2013) Menschenrechte als kulturübergreifende globale Praxis. In: Erwägen – Wissen – Ethik (24/2) 289-291.

Eine Liste der gesamten Publikationen finden sie hier.

 

Buchbeiträge (Auswahl)

  • (2018) Politische Philosophie im globalen Kontext. In: Festl, Michael (Hrsg.), Handbuch Pragmatismus. Stuttgart: Springer, 350-356.

  • (2018) mit Nejma Tamoudi, A Narrative Account of Temporality in Climate Justice. In: Thaseen, Jafry (Hrsg.),  Routledge Handbook of Climate Justice. London: Routledge, 57-67.

  • (2017) Narrating the Future: Between Scientific Scenarios and Political Deliberation – A Pragmatist Comment. In: Käte Hamburger Kolleg (Hrsg.), Future Scenarios of global cooperation. Duisburg: Käthe Hamburger Kolleg 2017, 40-48.

  • (2016) mit Lukas Köhler, Human Rights as a Normative Guideline for Climate Policy. In: Düwel, M./Bos G., Human Rights and Sustainability – Moral Responsibilities for the Future. Oxford: Routledge 123-136.

  • (2016) Global Governance vs. Global Government. Political Philosophy in Times of Globalisation. In: Justenhoven, H.-G./O’Conell, M.E. (Hrsg.), Peace through Law. Baden Baden: Nomos, 169-186.

  • (2016) Umweltgerechtigkeit. Über Chancen und Grenzen von Gerechtigkeitstheorien in der Umweltdebatte. In: Emunds, B./Merkle. I. (Hrsg), Umweltgerechtigkeit: Von den sozialen Herausforderungen der großen ökologischen Transformation. Marburg: Metropolis, 269-288.

  • (2015) Menschenrechte und Pragmatismus. Menschenrechtspraxis und nachhaltige Entwicklung im Anschluss an John Dewey. In: Reder, M./Cojocaru, M.-D. (Hrsg.), Zur Praxis der Menschenrechte. Formen, Potenziale und Widersprüche. Stuttgart: Kohlhammer, 43-66.

  • (2012) Climate Change and Human Rights. In: Edenhofer, O./Lotze-Campen H./Wallacher, J./Reder, M./Knopf, B./Müller, J. (Hrsg.), Climate Change, Justice and Sustainability. Linking Climate and Development Policy. New York/London: Springer, 61-71.

Eine Liste der gesamten Publikationen finden sie hier.