pro philosophia e.V. – der Verein der Freunde und Alumni der Hochschule für Philosophie

2021_Logo_20 Jahre pro philosophia.JPG

   

   Aktuelles:

  • Im Rahmen der akademischen Feier wurde der von pro philosophia e.V. geförderte Alfred-Delp-Preis für die beste Dissertationsschrift verliehen. Den Preis erhielt Daniel Wiegand für seine Arbeit "Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in globalen Lieferketten. Eine diskursethische Begründung am Beispiel der Textilindustrie"
  • Vorlesungen für pro-philosophia-Mitglieder im WS 2021/22: Prof. Dr. Barbara Schellhammer, Kulturphilosophie, Mittwochs 10.15 - 12.00 Uhr (Aula) und Prof. Dr. Michael Bordt SJ, Philosophiegeschichte der Antike, Montags 10.15 - 12.00 Uhr (Aula). Um Voranmeldung wird gebeten. 
  • pro-philosophia-Preise: Im Sommersemester 2021 wurde der pro-philosophia-Bachelor-Preis an Alwin Frings für die Arbeit "Die politische Philosophie von John Rawls im Kontext digitaler Öffentlichkeit" vergeben. Der pro-philosophia-Master-Preis ging an Tobias Antonius Sitter für die Arbeit "Naturalisierung durch Technisierung? Neurotechnologien in anthropologischer Perspektive".
  • Die Protokolle und die Präsentationen der Mitgliederversammlungen erhalten Sie auf Anfrage direkt beim Vorstand. Bitte schreiben Sie eine kurze Mail an pro.philosophia@hfph.de
  • Aktuelle öffentliche Veranstaltungen der Hochschule für Philosophie (Vorträge, Podiumsdiskussionen etc.), zu denen die Mitglieder von pro philosophia e.V. herzlich eingeladen sind!