Präsident und Vizepräsident in ihren Ämtern bestätigt

Präsident und Vizepräsident in ihren Ämtern bestätigt

Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher wird für eine dritte Amtszeit als Präsident die Hochschule für Philosophie leiten. Damit bleibt er bis zum 31. August 2020 im Amt. Vorausgegangen waren die Wahl durch den Senat der Hochschule und die Bestätigung durch die Kongregation für das Katholische Bildungswesen in Rom. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Vizepräsident Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ, der zeitgleich in eine zweite Amtszeit startet.

Prof. Wallacher, der in Ökonomie und Philosophie promoviert wurde, lehrt seit 2006 als Professor für Sozialwissenschaften und Wirtschaftsethik in der Kaulbachstraße. Seit 2011 hat er das Amt des Präsidenten inne. Prof. Brüntrup SJ ist seit 2003 Professor für Metaphysik, Philosophie der Sprache und des Geistes an der Hochschule und seit 2012 Inhaber des Erich-Lejeune-Lehrstuhls für Philosophie und Motivation. Seit 2014 ist er Vizepräsident.

Pressemitteilung

Weitere Nachrichten