707* | Marianne Meyer, Dipl. Soz.-Päd. (FH)

Praktikum: Als Philosoph / Philosophin den Einstieg in die Arbeitswelt finden

Übung 1-stdg.
Raum: SR 1
Termine: Montag, 27.4., 18.5., 15.6. und 29.6. jeweils von 16.30 - 18.00 Uhr und 19.10. von 15.00 - 18.15 Uhr

BA: WP Praktikum

Thematik

Philosophie praktisch wirksam werden zu lassen bzw. zumindest nach möglichen Anknüpfungspunkten und Transfermöglichkeiten Ausschau zu halten ist die Grundidee des Angebots eines Praktikums. Die Übung ermöglicht im Vorfeld, sich den besondere Herausforderungen des Berufslebens bzw. auch des Findens eines Berufs, der zu einem passt, zu konkretisieren. Spezielle Fragestellungen drehen sich wie z.B. Organisationsstrukturen, Unternehmenskultur, Werte innerhalb unterschiedlicher Arbeitsfelder, Teamarbeit...werden Thema sein. 

Ziele

- mögliche Arbeitsfelder der Philosophie kennenlernen

- eigene berufliche Perspektiven entwickeln

- Herausforderungen der Arbeitswelt kennenlernen

Methode

Gruppengespräche

angeleitete Selbstreflexion

Qualifikation

- benoteter Übungsschein

- Schein für die schriftliche Praxisreflexion nach Abschluss des Praktikums und Präsentation in der Übungsgruppe