10* | Prof. Dr. Alexander Filipović

Medienkrise? Wandel öffentlicher Kommunikation als ethische Herausforderung

Vorlesung 1-stdg. Mittwoch, 18–21 Uhr (am 30.11. ab 19.00 Uhr)
Raum: Aula, Seminarraum 3 (am 11.1.2017)
Termine: 19.10., 9.11., 30.11.2016 und 11.1.2017

MA-Ethik: III (MED)

– pro philosophia extra: für die Mitglieder von pro philosophia e.V. frei! –

Thematik

Die Medienwelt ändert sich – und mit ihr Art und Weise der öffentlichen Kommunikation. Die Reihe mit Markus Schächter und Alexander Filipović behandelt diese Veränderungen und begreift den Medienwandel als Krise und ethische Herausforderung. Denn Medien haben nach wir vor eine zentrale Aufgabe in unserer Demokratie. Unabhängigkeit der Medien, Probleme der digitalen Öffentlichkeit und Verantwortung des Journalismus sind Themen der Reihe. Weiter Informationen unter www.netzwerk-medienethik.de/2016/10/07/dialogreihe-medienkrise-an-der-hfph-muenchen/