101 | Prof. Dr. Georg Sans SJ

Philosophische Gotteslehre

Vorlesung 2-stdg.
Raum: Aula
Termine: Donnerstags 10.15 - 12.00 Uhr

MA-IB: V
Master Ethik: V
BA: I/1

Thematik

Die Vorlesung behandelt die Fragen nach der Existenz, dem Wesen und der Erkennbarkeit Gottes.

Zielgruppe

Studierende des Bachelors und des Philosophicums (einschließlich Philosophisches Orientierungsjahr).

Literatur

Georg Sans, Philosophische Gotteslehre. Eine Einführung, (= Grundkurs Philosophie, Bd. 23), Stuttgart 2018.