Die Funzel

Die Funzel ist die Studierendenzeitschrift der Hochschule für Philosophie. Wir berichten über das studentische Leben und veröffentlichen Artikel über alles, was uns Philosophiestudierenden wichtig ist. Daneben suchen wir den Austausch mit Studierenden anderer Disziplinen und Instituten!

Banner Lang.jpg

Welchen Anspruch hat die Philosophie, wenn nicht Licht ins Dunkel zu bringen? Und geht sie nicht all zu oft fehl dabei und hinterlässt nur trübe Nebelkerzen? Die Philosophie kann nicht alles erklären. Um dem prätentiösen Anspruch unserer Nische aber ganz und gar gerecht zu werden, tun wir so, als könnten wir's. Gedruckt veröffentlichen wir einmal im Semester Texte der Studierenden. Das sind Essays und Interviews, die einem philosophisch relevantem Thema folgen. Daneben debattieren und schreiben wir das das Semester über kontinuierlich für unseren Blog - ein quasi archiviertes Studium.

Die Texte reichen von Auszügen oder Zusammenfassungen aktueller Seminar- und Bachelorarbeiten bis hin zu Veranstaltungsberichten, Rezensionen, Theaterkritiken oder Künstlerportraits. Und die Redaktion achtet ebenfalls, wie jede anständige Boulevardpresse, auf astrologisch-apodiktisch-gewisse Horoskope und die qualitiativ hochwertigsten Manufaktursudokos der Logikszene.

Daneben liegt ein großer Fokus unserer Arbeit auf der Vernetzung mit anderen Geisteswissenschaftler/innen. Wir arbeiten mit Studierenden der LMU und anderen Universitäten zusammen. Für Studierende der HfPh ist die redaktionelle Mitarbeit deswegen eine gute Gelegenheit, die Philosophie aus einer breiten Perspektive und mit verschiedenen, inspirierenden Menschen kennenzulernen. Mitschreiben kann jeder - und wenn nicht, kann man's lernen. 

Da viele unserer Texte online zu finden sind, am Ende noch ein kleiner Wegweiser: Für Buchbesprechungen, Kritiken und Portraits geht's hier zu unseren Schattenwürfen. Kolumnen und Glossen findet ihr hier. Und Leitartikel sowie längere Essays sind Teil unseres Leuchtfeuers. Seid euch auch nicht zu schade, mal auf unserem Facebook vorbeizuschauen, wohin sich durchaus interessante Neuigkeiten verirren. 

Viel Spaß beim Entdecken des Funzelversums!