Einschreibung in den Promotionsstudiengang

Allgemeines zur Einschreibung


Wo?
Kaulbachstr. 33, 2. OG, Zi. 2.21

Telefon:
+49-89-2386-2300

Internationale Studierende (DE) / (EN)

Beruflich Qualifizierte

1. Bewerbung

Dieser Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Sie können sich ganzjährig um einen Studienplatz bewerben.


Beratung:

Ein persönliches Beratungsgespräch erhalten Sie unter (promotion@hfph.de). Bitte nutzen Sie dieses Angebot.

Sie benötigen:

Hochschulabschluss mit mindestens 300 ECTS-Punkten in Philosophie
Der Nachweis erfolgt über eine beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusses.

Für die Zulassung müssen bestimmte Noten erreicht sein:

  • Abschluss in Philosophie: Note besser „magna cum laude“.
  • Abschluss in einem anderen Fach: Promotionsberechtigung an der Heimathochschule.
    Der Nachweis erfolgt durch eine formlose Bestätigung über das Erreichen der Promotionsnote durch die Heimathochschule.
  • Abschluss an einer Fachhochschule: Note besser als 1,5

Antrag auf Anerkennung von Philosophiekenntnissen

Die Hochschule für Philosophie gibt auch Menschen ohne einen qualifizierenden Abschluss in Philosophie die Möglichkeit eine Promotion im Fach Philosophie anzustreben. Für die Promotion ist dennoch der Nachweis von Philosophiekenntnissen notwendig: siehe Organigramm.

Mit den entsprechenden Unterlagen wenden Sie sich bitte an mit der Bitte um einen Beratungstermin und Zulassung zur Promotion

Bestätigung einer grundsätzlichen Betreuungsbereitschaft

Bitte kümmern Sie sich noch vor der Einschreibung um eine grundsätzliche Betreuungsbereitschaft eines Professors oder einer Professorin. Spätestens innerhalb ihres Promotionsstudiums müssen Sie sich selbstständig um einen Erstbetreuer/eine Erstbetreuerin (§3 PO) und einen entsprechenden Betreuungsvertrag bemühen.


2. Einschreibung

Eine Einschreibung ist nur dann möglich, wenn alle hier aufgeführten Dokumente und Materialien vorliegen.


Ablauf:

Bitte kommen Sie nach bestätigter Bewerbung mit allen Unterlagen persönlich zur Einschreibung.

Meldebogen:

Elektronischer Meldenbogen noch vor der Einschreibung

  • Bitte füllen Sie das verlinkte Formular aus senden Sie es ab.
  • Bitte drucken Sie es anschließend aus und bringen Sie den Ausdruck mit.

Wir sind von Seiten des Statistischen Landesamts zur Erhebung dieser Daten verpflichtet. Wir haben keinen Einfluss auf die gestellten Fragen.


Zulassung:

Positives Zulassungsschreiben für diesen Studiengang

Kopie der Zulassung zum Studiengang nach einem erfolgreichen Bewerbungsverfahren.


Abschluss­zeugnis:

Originalzeugnis ihres qualifizierenden Abschlusszeugnisses und Kopie

Bitte gehen Sie sicher, dass Sie das Originalzeugnis mitführen.

Gemäß der Qualifikationsverordnung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst reicht eine beglaubigte Kopie oder Abschrift nicht aus.

Die zusätzliche Kopie ist für unsere Akten. Sie muss nicht beglaubigt sein.

Loading… Please wait while we load the proxy object