104 Dr. Andreas Gösele SJ

Logik. Eine Einführung

2-stdg.

Raum: Aula

Termine: Mittwoch 10.15-12.00 Uhr

MA-IB: V
Master Ethik: V
BA: IV/2

Thematik

Die Vorlesung bietet eine erste Einführung in die moderne formale Logik, insbesondere die Aussagenlogik und Prädikatenlogik erster Stufe.

Ziele

Die Veranstaltung soll die Fähigkeit vermitteln, einfachere normalsprachliche Argumente auf ihre logische Struktur hin zu untersuchen und in eine formale Sprache zu übersetzen, sowie die Fähigkeit, einfachere Beweise der Aussagenlogik und der Prädikatenlogik erster Stufe selbständig zu entwickeln.

Methode

Vorlesung mit Einladung zur aktiven Mitarbeit und Möglichkeit der Rückfrage

Voraussetzungen

Keine

Qualifikation

Einstündige Klausur

Literatur

Als Lehrbuch für die Vorlesung wird dienen: Bucher, Theodor G., Einführung in die angewandte Logik, Berlin, 2. Aufl., 1998.