Wintersemester 2016/17



22

Bedeutungstheorien – Theories of Meaning

2-stdg. Mittwoch, 16–18 Uhr

Raum: Seminarraum 4

Termine: ab 19.10.2016

BA: III/2
MAkons: III (GN, RV)
MA-Ethik: V
MA-IB: V

(NICHT: Hegels Philosophie des subjektiven Geistes)


Brauchen wir den personalen Gott? Theologische und philosophische Revisionen des klassischen und des personalen Theismus auf dem Prüfstand

Prof. Dr. Dr. Thomas Marschler und Prof. Dr. Thomas Schärtl-Trendel

2-stdg. Freitag, 16 Uhr (Zeit geändert!) bis Samstag, 16 Uhr

Raum: Das Seminar findet im Schloss Fürstenried statt.

Termine: Mittwoch, 19.10.2016 (12 Uhr, Vorbesprechung, Seminarraum 5), 4./5.11.2016 und 20./21.1.2017

BA: III/2
MAkons: III (RV)
MA-Ethik: V
MA-IB: V

Um verbindliche Anmeldung bis zum 17.10.2016 wird unter johannes.stoffers@hfph.de gebeten.


35*

Grundlagenmodul des weiterbildenden Masters Ethik I

3-stdg. Freitag, 11–18 Uhr und Samstag 9–16 Uhr

Raum: Seminarraum 3

Termine: 11./12.11.2016, 9./10.12.2016 und 13./14.1.2017

MA-Ethik: I

Teilnahme nur für Studierende des weiterbildenden Masters Ethik und der Ethik-Modulstudien


41*

Lektürekurs: Ethik I

1-stdg. Donnerstag, 18–20 Uhr und Freitag, 9–11 Uhr

Raum: Seminarraum 3

Termine: 10./11.11.2016, 8./9.12.2016 und 12./13.1.2017

MA-Ethik: II

Teilnahme nur für Studierende des weiterbildenden Masters Ethik und der Ethik-Modulstudien.


Selbstwahrnehmung und Meditation

1-stdg. Montag, 17.10.2016, 12 Uhr, (Vorbesprechung), Samstag, 14 Uhr– Sonntag, 13 Uhr

Raum: Die Veranstaltung findet im Schloss Fürstenried statt. (Vorbesprechung, Seminarraum 5)

Termine: Samstag, 3.12.2016, 14 Uhr – Sonntag, 4.12.2016, 13 Uhr

Teilnahme nur für Studierende des Zertifikatskurses „Philosophie und Leadership“.


Das Semiramide-Projekt. Eine Übung zur Ästhetik

Daniel Menne, MA, Dramaturg an der Bayerischen Staatsoper

1-stdg. Dienstag, 18.10. (12 Uhr); Montag, 30.1.2017 (15–17 Uhr); Donnerstag, 2.2.2017 (15–17 Uhr); Samstag, 4.2.2017 (11–15 Uhr, Staatsoper); Donnerstag, 9.2.2017 (17–21 Uhr, Staatsoper)

Raum: Seminarraum 4, Staatsoper

Termine: 18.10.2016, 30.1.2017, 2.2.2017, 4.2.2017, 9.2.2017

Durch die Kooperation mit dem Campus-Programm der Bayerischen Staatsoper ist die Teilnahme nur Studierenden bis zum 30. Lebensjahr möglich.


49*

Praxis des Wissenstransfers

2-stdg. Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben!

Raum: Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben.

Termine: werden noch bekannt gegeben!

MAkons: V

ACHTUNG! Die Vorlesung entfällt leider im WS 2016/17!


Intuition und Diskurs. Spirituelle Erfahrung in philosophischer Perspektive

Prof. Dr. theol. Lydia Bendel-Maidl

2-stdg. Donnerstag, 20.10.2016 (16.30–18 Uhr, Seminarraum UG), Donnerstag, 3.11.2016 (9–18 Uhr, Seminarraum UG), Donnerstag, 17.11.2016 (14–17 Uhr, Seminarraum UG), Freitag, 2.12.2016 (9–18 Uhr, Seminarraum 4), Samstag, 3.12.2016 (9–13 Uhr, Seminarraum 4)

Raum: Seminarraum UG und Seminarraum 4

Termine: 20.10.2016, 3.11.2016, 17.11.2016, 2.12.2016, 3.12.2016

BA: III/2
MA-Ethik: V
MA-IB: III (PB-M, SC), V


Einführung in die spirituelle Anamnese

2-stdg. Donnerstag, 15.12.2016, ab 14 Uhr bis Samstag, 17.12.2016, 15 Uhr,

Raum: Seminarraum 5

Termine: 15.12.2016 bis 17.12.2016

MA-IB: III (SC)

Die spirituelle Anamnese liefert dem Behandlungsteam nicht nur wichtige Informationen über einen zentralen, allerdings oft tabuisierten Lebensbereich des Patienten. Sie ist zugleich das Signal: "Darüber darf gesprochen werden" (Interventionseffekt).


58

Amerikanische Umweltgeschichte

2-stdg. Donnerstag, 16–18 Uhr

Raum: Seminarraum 1

Termine: ab 20.10.2016

BA: WP Umwelt, WP Globalisierung, WP Naturphilosophie, WP Völker
Makons: III (GN, EG)
MA-IB: III (VV)


61*

Einführung in die Philosophie der Biologie

2-stdg. Mittwoch, 14–17.30 Uhr

Raum: Seminarraum 2

Termine: 19.10. (14–16 Uhr), 26.10., 9.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12.2016

BA: III/2, WP Umwelt, WP Naturphilosophie
Makons: III (GN)
MA-Ethik: V
MA-IB: V


62*

Tryptichon, Bilderzyklus und Plastik/Skulptur in klassischer Moderne und zeitgenössischer Kunst. Spirituelle und philosophische Ansätze

2-stdg. Mittwoch, 14–16 Uhr

Raum: Hörsaal, (am 16.11., Seminarraum 5)

Termine: 19.10. (14–16 Uhr, Hörsaal, 26.10. (Exkursion, 12–18.30 Uhr), 2.11. (Exkursion, 12.30–15 Uhr), 16.11. (14–16 Uhr, Seminarraum 5), 30.11. (14–16 Uhr, Hörsaal), 7.12.2016 (Exkursion, 12.00–18.30 Uhr)

BA: WP Kultur

ACHTUNG! Das Seminar entfällt leider im WS 2016/17!


Wachowskis Film-Universum. „Erlösung“ im Sciencefiction-Film oder warum Jupiter Jones mit Freude Klos putzt. Filmtheoretische Grundlagen, Reflexion spiritueller Themen und ihrer filmischen Darstellungen

2-stdg. Freitag, 16 s.t.–20 Uhr (nicht: 17–21 Uhr!) und Samstag, 9 (s.t.)–14 Uhr

Raum: Seminarraum UG

Termine: Donnerstag, 27.10.2016 (nicht: 20.10.2016) 12 (c.t.)–13 Uhr: Vorbesprechung verpflichtend für Teilnehmer/innen, die einen Seminarschein erwerben wollen; 2./3.12.2016, 9./10.12.2016

BA: III/2, WP Kulturelle Zugänge
Makons: III (RV)
MA-Ethik: V
MA-IB: V


64

Grundlegung der Theologie. Der Mensch vor dem Anspruch Gottes

2-stdg. Mittwoch, 16–18 Uhr

Raum: Seminarraum 1

Termine: ab 19.10.2016

BA: WP Theologie
Makons: III (RV)
MA-IB: V

Achtung: Zusammenfassung finden Sie unter Materialien! Falls zusatzinformationen erwünscht sind, lässt sich obiges häckchen gegebenenfalls modifizieren