Studentisches Leben

An der Hochschule wird nicht nur viel unterrichtet, gelernt und diskutiert, sondern zahlreiche studentische Initiativen zeugen auch von einem reichhaltigen sozialen Leben.

Es gibt eine demokratisch gewählte Studierendenvertretung, die nicht nur die Studierendenschaft in allen offiziellen Dingen vertritt, sondern auch die vielen studentischen Initiativen koordiniert und unterstützt. Typische Initiativen finden sich in den unterschiedlichsten Bereichen – von Sport über Film und Musik, den Mitschnitt wichtiger Vorlesungen bis hin zu sozialen Projekten, die von den Studierenden gemeinsam organisiert und durchgeführt werden.

Und auch nach dem Studium reißt der Kontakt zwischen Hochschule und Absolventen nicht ab. So werden z.B. alle Alumni alle zwei Jahre zu einer Alumnifeier eingeladen. Und viele Alumni sind auch Mitglied im Verein pro philosophia, der die Hochschule und Studierenden bei ihren vielfältigen Projekten unterstützt.