Zusätzliche Informationen für internationale Studierende

Please take note: The following Information is provided in the English langugage too.

Allgemeine Information:

Die formalen Voraussetzungen für ein Studium an der Hochschule für Philosophie München finden Sie hier.

Unabhängig davon sind für internationale Bewerber und Bewerberinnen aber weitere Aspekte zu beachten.

Informieren Sie sich bitte für detailierte Informationen zum Studium in Deutschland und den damit verbundenen Formalitäten bei der Deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland oder dem Auswärtigen Amt in Deutschland. Dort finden Sie auch Informationen zu Deutschkursen und die Anerkennung auswärtiger Zeugnisse und Zertifikate.

Ausgewählte Fragen beantworten wir auf unseren FAQ-Seiten (DE / EN).

Overview:

Zulassung:
> Qualifikation
> Sprachvoraussetzungen
> Beschränkungen

Einschreibung:
> Termine und Fristen
> Formale Voraussetzungen


Zulassung:

Vor der Einschreibung an der Hochschule für Philosophie München müssen wir einige Formalitäten prüfen:


Qualifikation:

Anerkennung der Hochschulzulassung (Recognition of Higher Education Entrance Qualification)
Die allgemeine Voraussetzung, um an der Hochschule für Philosophie München zu studieren, ist die "allgemeine Hochschulreife" (Hochschulzugangsberechtigung; Abitur, A-level) bzw. ein internationales Äquivalent. Entsprechende Zeugnisse und Zertifikate früherer Bildungsabschlüsse oder Studien müssen gegegebenenfalls überprüft werden.

Bewerber und Bewerberinnen ohne eine Hochschulreife in Deutschland müssen Ihre Zeugnisse frühzeitig vor der Einschreibung überprüft haben. Dies können Sie entweder bei der Zeugnisanerkennungsstelle Bayern tun oder direkt bei uns. Bitte schicken Sie uns zu diesem Zweck ihre Schulzeugnisse und ggf. ihre Studienzeugnisse und Zertifikate als PDF per Email an: international.office@hfph.de.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen vorab anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne.

Nachdem wir Ihre Zeugnisse überprüft haben, können wir Ihnen eine Zulassungsbescheinigung ausstellen, mit der Sie sich ggf. um ein Visum für das Studium bemühen können. (Weitere Informationen)
Bitte beachten Sie: Trotz einer Zulassung ist eine Einschreibung nur nach einem zusätzlichen Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse möglich! Wichtig: Bitte bringen Sie die Originale Ihrer Zeugnisse und eine Kopie aller Dokumente inklusive Übersetzungen zur Einschreibung mit!


Deusch-
kennntnisse:

Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse:
Um an der Hochschule für Philosophie München zu studieren, müssen Sie flüssig Deutsch sprechen, schreiben und lesen können. Bislang bieten wir keinen Kurs auf Englisch an.

Der Nachweis von Deutschkenntnissen kann über verschiedene Kurs erreicht werden. Die Hochschule erkennt folgende Niveaus / Prüfungen an:

  1. DSH-2
  2. TestDaf: Mindestens Level 4 in allen Teilprüfungen
  3. Goethe Institute: C1
  4. "Deutsche Sprachprüfung II" des Sprachen- und Dolmetscher-Institut München (Munich Language and Interpreting Institute, SDI)

Weitere Informationen zu Sprachkursen finden Sie auf den Webseiten des Studentenwerks München (Munich Student Union).

Wichtig: Für die Einschreibung gilt als Vorausseztung das Sprachniveau C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen). Allerdings können Sie eine Zulassung auch ohne diese Voraussetzung erlangen und bereits vorab nach Deutschland kommen um ihre Sprachfähigkeiten zu verbessern.

Wir raten Ihnen dringend, sich auch in Deutschland um eine Verbesserung Ihrer Deutschkenntnisse zu bemühen. Die Hochschule für Philosophie München kooperiert zu diesem Zweck mit den Deutschkursen bei der Universität München. Bitte lassen Sie sich auch von uns beraten!

Einschränkungen:

Manche unserer Studiengänge sind Zulassungsbeschränkt. Für diese Studiengänge müssen Sie sich zusätzlich bewerben.

Bachelor: Die Einschreibung in unseren Bachelorstudiengang ist derzeit nicht zulassungsbeschränkt. Sie müssen sich nicht bewerben und können sich mit den entsprechenden Unterlagen einschreiben.

Master: Unser Masterstudiengang in Philosophie ist zulassungsbeschränkt. Für eine Bewerbung müssen Sie einen Bachelor mit mindestens 90 ECTS-Punkten in Philosophie oder ein Internationales Äquivalent vorweisen können. Der offizielle Bewerbungsschluss ist in jedem Jahr der 15. Juli. Bitte schicken Sie uns Kopien / Scans Ihrer Zeugnisse und ggf. Übersetzungen im Voraus zur Überprüfung an: international.office@hfph.de. Eine Einschreibung in den Master ist nur im Wintersemester möglich. Sollten Sie Ihren Bachelorstudiengang bis zum Bewerbungsschluss nicht beendet haben, ist auch eine Vorabbewerbung möglich. In diesem Fall schicken Sie uns bitte ihr “Transcript of Records”. Ihr Bachelorzeugnis können Sie später nachreichen.

Promotion/PhD: Unser Promotionsstudium ist zulassungsbeschränkt. Bitte informieren Sie sich über die allgemeinen Voraussetzungen für die Zulassung auf der Studiengangsseite und lassen Sie sich vorab von uns beraten: promotion@hfph.de


Einschreibung:


Termine:

Unser Semester beginnt üblicherweise Mitte April und Mitte Oktober. Bitte nutzen Sie für Ihre Planung unsere Terminübersicht.


Formale
Voraussetzungen:

Sie müssen zur Einschreibung persönlich erscheinen.

Sie können Sich im Studierendensekretariat der Hochschule für Philosophie München einschreiben. Die Einschreibung in unsere Studiengänge ist nur möglich, wenn alle entsprechenden Dokumente vorliegen. Eine Liste dieser Dokumente finden Sie auf der entsprechenden Studiengangswebseite.