Denken & Beten

Gottesdienst der Jesuiten in St. Sylvester

 

 

Frohe Weihnachten wünschen wir Ihnen mit unserer Weihnachtsbotschaft (bitte anklicken).

 

 

Gottesdienste

Seit über zehn Jahren gestalten die Jesuiten, die an der Hochschule für Philosophie München lehren, die Gottesdienste an Sonn- und kirchlichen Feiertagen in St. Sylvester in München-Schwabing.

Ort: St. Sylvester, Biedersteiner Str. 1, 80802 München
Zeit: 11.00 Uhr

Die behördlichen Auflagen schreiben uns vor, dass während der Gottesdienste ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zwischen jedem Teilnehmer gewährleistet sein muss. Nur Personen desselben Haushalts können beieinander sitzen. Deswegen können höchstens 70 Personen den Gottesdienst besuchen. Die Plätze sind markiert. Bitte bringen Sie Ihre Mund-Atemschutzmaske mit, die Sie auch während des Gottesdienstes nicht abnehmen dürfen.

Kirche

St. Sylvester, nahe dem Englischen Garten im Münchener Stadtteil Schwabing gelegen, ist die frühere Dorfkirche Schwabings und gehört zu den ältesten Kirchorten im heutigen Stadtgebiet. Die Wurzeln der Pfarrkirche reichen bis ins Mittelalter zurück. St. Sylvester besteht aus zwei miteinander verbundenen Kirchenräumen, die beide ganztägig zugänglich sind. Besonders erwähnenswert ist die romanische Kapelle neben dem Eingang in die Barockkirche des 17. Jahrhunderts. Unter anderen Kunstschätzen befindet sich in der Hauptkirche außerdem die "Verkündigung" aus der Werkstatt Ignaz Günthers.


Termine

So 24.01.
11:00

Prof. Dr. Andreas Trampota SJ

Sopran: Johanna Schumertl
Orgel: Johannes Lamprecht

So 31.01.
11:00

Prof. Dr. Michael Bordt SJ

Première Fantaisie
Orgel: Markus Michel

So 07.02.
11:00

n.n.

Nicolaus Bruhns (1665-1697): Praeludium g-Moll
Markus Michel: Orgel

So 14.02.
11:00

n.n.

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Missa in Es-Dur für Frauenchor und Orgel

Caroline Adler: Sopran
Clara Horbach: Alt
Anna-Sophia Schrenker: Sopran
Andreas Behrendt: Orgel

So 21.02.
11:00

Prof. Dr. Georg Sans SJ

Introitus Invocabit me: Musik für Violine und Basso Continuo

Choralschola St. Sylvester
Mirjam Sendtner: Violine
Anna Zimre: Violoncello
Andreas Behrendt: Cembalo

So 28.02.
11:00

Prof. Dr. Eckhard Frick SJ

Heinrich Schütz (1585-1672): Motetten aus der „Geistlichen Chormusik 1648"
Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594): Lateinische Messgesänge

Verena Schmid: Sopran
Michael Birgmeier: Tenor
Andrea Reischer: Sopran
Christoph Birgmeier: Tenor
Katharina Guglhör: Alt
Andreas Behrendt: Bass

So 07.03.
11:00

Prof. Dr. Andreas Trampota SJ

So 14.03.
11:00

Christof Wolf SJ

So 21.03.
11:00

Prof. Dr. Eckhard Frick SJ

So 28.03.
11:00

Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ