Denken & Beten

Gottesdienst der Jesuiten in St. Sylvester

 

 

Gottesdienste

Seit über zehn Jahren gestalten die Jesuiten, die an der Hochschule für Philosophie München lehren, die Gottesdienste an Sonn- und kirchlichen Feiertagen in St. Sylvester in München-Schwabing.

Ort: St. Sylvester, Biedersteiner Str. 1, 80802 München
Zeit: 11.00 Uhr

Die behördlichen Auflagen schreiben uns vor, dass während der Gottesdienste ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zwischen jedem Teilnehmer gewährleistet sein muss. Nur Personen desselben Haushalts können beieinander sitzen. Deswegen können höchstens 70 Personen den Gottesdienst besuchen. Die Plätze sind markiert. Bitte bringen Sie Ihre Mund-Atemschutzmaske mit, die Sie auch während des Gottesdienstes nicht abnehmen dürfen.

Kirche

St. Sylvester, nahe dem Englischen Garten im Münchener Stadtteil Schwabing gelegen, ist die frühere Dorfkirche Schwabings und gehört zu den ältesten Kirchorten im heutigen Stadtgebiet. Die Wurzeln der Pfarrkirche reichen bis ins Mittelalter zurück. St. Sylvester besteht aus zwei miteinander verbundenen Kirchenräumen, die beide ganztägig zugänglich sind. Besonders erwähnenswert ist die romanische Kapelle neben dem Eingang in die Barockkirche des 17. Jahrhunderts. Unter anderen Kunstschätzen befindet sich in der Hauptkirche außerdem die "Verkündigung" aus der Werkstatt Ignaz Günthers.


Termine

So 02.05.
11:00

Prof. Dr. Michael Bordt SJ

Lateinisches Ordinarium „Lux et origo"

Choralschola St. Sylvester

Musik für Traversflöte und Basso continuo

Kozue Sato Traversflöte
Anna Zimre Violoncello
Andreas Behrendt Cembalo

So 09.05.
11:00

Prof. Andreas Trampota SJ

Lateinisches Proprium „Vocem jucunditatis"
Choralschola St. Sylvester

"Concerto G-Dur BWV 592 Allegro" von Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Andreas Behrendt Orgel

So 13.05.
11:00

Prof. Eckhard Frick SJ

"Missa octo vocum" von Hans Leo Hassler (1564-1612)

Verena Schmid Sopran
Andrea Reischer Sopran
Katharina Guglhör Alt
Veronika Sammer Alt
Christoph Birgmeier Tenor
Moritz Külbs Tenor
Jakob Albert Bass
David Betz Bass

So 16.05.
11:00

Christof Wolf SJ

Lateinisches Proprium „Exaudi, Domine“
  Choralschola St. Sylvester

Orgelimprovisation
  Andreas Behrendt Orgel

So 23.05.
11:00

Pfingstsonntag

Prof. Michael Bordt SJ

Missa a 4 voci e B.c. von Claudio Monteverdi (1567-1643)

  Andrea Reischer Sopran
  Alicia Grünwald Alt
  Christoph Birgmair Tenor
  Christoph Nebas Bass
  Andreas Behrendt Orgel

So 30.05.
11:00

Dreifaltigkeitssonntag

Prof. Eckhard Frick SJ

Messa di San Giuseppe von Johann Ernst Eberlin (1702-1762)

  Verena Schmid Sopran
  Manuel Adt Bass
  Nora Eder Violine
  Adelheid Wehner Violine
  Benedikt Wagner Violoncello
  Andreas Behrendt Orgel

So 06.06.
11:00

Prof. Godehard Brüntrup SJ

So 13.06.
11:00

Prof. Andreas Trampota SJ

So 20.06.
11:00

Prof. Michael Bordt SJ

So 27.06.
11:00

Christof Wolf SJ

So 04.07.
11:00

Prof. Godehard Brüntrup SJ

So 11.07.
11:00

Prof. Georg Sans SJ

So 18.07.
11:00

Prof. Andreas Trampota SJ

So 25.07.
11:00

Prof. Michael Bordt SJ