Nachrichten

Präsident und Vizepräsident in ihren Ämtern bestätigt

Präsident und Vizepräsident in ihren Ämtern bestätigt

Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher wird für eine dritte Amtszeit als Präsident die Hochschule für Philosophie leiten. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Vizepräsident Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ, der zeitgleich in eine zweite Amtszeit startet.

(Erstellt am 19.05.2017)


Werkstattgespräche: Frauen in der Philosophie

Werkstattgespräche: Frauen in der Philosophie

In diesem Semester haben wir gleich zweimal die Gelegenheit, von Philosophinnen etwas über ihre Forschung zu erfahren. Mit Cheryl Misak spricht im Mai eine international ausgewiesene Pragmatismus-Expertin über ihre Arbeit zu Wittgenstein und Ramsey. Mit Anna Welpinghus spricht im Juli eine erfolgreiche Nachwuchswissenschaftlerin über ihre Arbeit im Bereich der Emotionstheorien.

(Erstellt am 16.05.2017)


Lagebesprechung #7: "Kolonialismus und kein Ende"

Lagebesprechung #7: "Kolonialismus und kein Ende"

Die Lagebesprechung #7 am Dienstag, 16. Mai 2017, 19.00 Uhr, mit einem Vortrag von Hans Christoph Buch im Lost Weekend (Schellingstraße 3) steht unter dem Titel "Kolonialismus und kein Ende".

(Erstellt am 09.05.2017)


Albert-Keller-Lecture: „Frieden durch Recht?“

Albert-Keller-Lecture: „Frieden durch Recht?“

Mit den rechtlichen Grundlagen für dauerhaften Frieden auf Weltebene beschäftigt sich die diesjährige Albert-Keller-Lecture. In ihrem Vortrag am Montag, 15. Mai 2017, 18.00 Uhr, geht die Regensburger Juristin und Rechtsphilosophin Prof. Dr. Katrin Gierhake von der Rechtslehre Immanuel Kants aus.

(Erstellt am 05.05.2017)


Verstärkung in den Bereichen Spiritual Care/Medizinethik

Verstärkung in den Bereichen Spiritual Care/Medizinethik

Dr. Olivia Mitscherlich-Schönherr wird ab Mai die Hochschule in Lehre, Forschung und Wissenstransfer im Bereich der Philosophischen Anthropologie verstärken. Dabei widmet sie sich insbesondere den Bezügen zu Grenzfragen des Lebens und damit den Themen Spiritual Care und Medizinethik.

(Erstellt am 03.05.2017)


Wolfhart-Pannenberg-Lecture mit Bischof Dr. Overbeck

Wolfhart-Pannenberg-Lecture mit Bischof Dr. Overbeck

"Gott als alles bestimmende Wirklichkeit - Perspektiven für eine Ökumene in der ambivalenten Moderne" lautet das Thema der zweiten Wolfhart-Pannenberg-Lecture am 4. Mai 2017 in der Hochschule für Philosophie.

(Erstellt am 28.04.2017)


Herzlich Willkommen, Dr. Jens Pape!

Herzlich Willkommen, Dr. Jens Pape!

Die Hochschule für Philosophie hat einen neuen Kanzler. Dr. Jens Pape leitet ab sofort die Hochschulverwaltung und unterstützt den Präsidenten bei der Führung der ordentlichen Geschäfte, in der Planung, bei Verhandlungen und Außenkontakten der Hochschule. In einem Interview stellt sich Dr. Pape vor.

(Erstellt am 24.04.2017)


DER SPIEGEL live in der Uni

DER SPIEGEL live in der Uni

In der Veranstaltungsreihe DER SPIEGEL live an der Uni diskutieren am Montag, 24. April 2017 ab 19.00 Uhr der CDU-Politiker Dr. Norbert Röttgen MdB, Prof. Dr. Michael Reder und die Studentin der Hochschule Marie Türcke das Thema "Aufklärung in Zeiten der Lüge".

(Erstellt am 13.04.2017)


Neue Öffnungszeiten der Bibliothek ab dem 24. April

Neue Öffnungszeiten der Bibliothek ab dem 24. April

Die Bibliothek der Hochschule hat ab dem 24. April 2017 neue Öffnungszeiten. Diese sind Montag bis Freitag, 9.30 bis 19.30 Uhr. Samstags bleibt die Bibliothek in der Regel geschlossen.

(Erstellt am 10.04.2017)


Erich-Lejeune-Lehrstuhl verlängert

Erich-Lejeune-Lehrstuhl verlängert

Der Unternehmer Dr. h.c. mult. Erich Lejeune finanziert für weitere drei Jahre den Lehrstuhl für Philosophie und Motivation an der Hochschule.

(Erstellt am 20.03.2017)


Neu: Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2017

Neu: Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2017

Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2017 ist druckfrisch eingetroffen und ab sofort unter anderem in der Bibliothek der Hochschule erhältlich.

(Erstellt am 07.03.2017)


Podium mit Prof. Bernstein und Prof. Habermas

Podium mit Prof. Bernstein und Prof. Habermas

Prof. Dr. Richard Bernstein widmet sich bei einem Abendvortrag im Rahmen der diesjährigen Philosophischen Woche von Hochschule für Philosophie und Katholischer Akademie Bayern am 21. März 2017, 19.00 Uhr, dem „Wiederaufleben des Pragmatismus“. Anschließend diskutiert er mit Prof. Dr. Jürgen Habermas.

(Erstellt am 07.03.2017)


Tagung  "Zeit – Sprache – Gott"

Tagung "Zeit – Sprache – Gott"

Bei einer Tagung mit dem Titel "Zeit - Sprache - Gott" bringen das Institut für Religionsphilosophie der Hochschule und der Lehrstuhl für Philosophie II der LMU München vom 3. bis zum 4. April 2017 Vertreter/innen der analytischen und der kontinentalen Tradition in ein produktives Gespräch.

(Erstellt am 14.02.2017)


Kanzlerin, was nun?

Kanzlerin, was nun?

Nach acht Jahren als Kanzlerin hat sich Dr. Dina Brandt entschieden, neue Wege zu gehen. In einem Interview schildert sie die Beweggründe für ihren Weggang und blickt in die Zukunft.

(Erstellt am 10.02.2017)


Prof. Dr. Georg Sans SJ ist Studiendekan

Prof. Dr. Georg Sans SJ ist Studiendekan

Die Hochschule für Philosophie hat erstmals einen Studiendekan. Prof. Dr. Georg Sans SJ ist damit als Mitglied der Hochschulleitung zuständig für die Bereiche Studium und Lehre.

(Erstellt am 07.02.2017)


Promotionsstipendium am ING

Promotionsstipendium am ING

Das ING an der Hochschule für Philosophie hat ein Promotionsstipendium in Philosophie (Förderbeginn 1.4.2017) für die Förderdauer von 24 Monaten zu vergeben. Die Förderhöhe beträgt 1200,- Euro pro Monat.

(Erstellt am 07.02.2017)


Hochschul-Stiftung fördert Arbeit des IES

Hochschul-Stiftung fördert Arbeit des IES

Mit einer Ausschüttung von mehr als 230.000 Euro ermöglicht die Stiftung der Hochschule für Philosophie in diesem Jahr unter anderem den Aufbau des neuen Instituts für Ethik und Sozialphilosophie der Hochschule für Philosophie.

(Erstellt am 20.12.2016)


Reihe "Medienkrise?" auf ARD-alpha

Reihe "Medienkrise?" auf ARD-alpha

Im Januar und Februar zeigt ARD-alpha TV-Aufzeichnungen der Veranstaltungen der Reihe "Medienkrise?". An drei Abenden diskutierten namhafte Journalistinnen und Journalisten mit Prof. Dr. Alexander Filipović und anderen die Veränderungen in der Medienwelt und ihre Konsequenzen für die Ethik.

(Erstellt am 08.12.2016)


Kooperation Katholischer Hochschulen in Bayern

Kooperation Katholischer Hochschulen in Bayern

Die Hochschule für Philosophie München, die Katholische Stiftungsfachhochschule München und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt haben eine Kooperationspartnerschaft vereinbart.

(Erstellt am 10.11.2016)


Reihe "Grenzen der Demokratie"

Reihe "Grenzen der Demokratie"

Unter dem Titel "Grenzen der Demokratie? Für eine neue Kultur der Solidarität" streiten ab dem 14.11.2016 Wissenschaftler und Vertreter aus Politik und Zivilgesellschaft über die Ursachen, Motive und Hintergründe von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Nationalismus und Islamophobie.

(Erstellt am 03.11.2016)