Nachrichten

Dialogforum „Raus aus der Wachstumsgesellschaft?“

Dialogforum „Raus aus der Wachstumsgesellschaft?“

Unter dem Titel „Raus aus der Wachstumsgesellschaft?" hat die Sachverständigengruppe „Weltwirtschaft und Sozialethik“ der DBK unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher eine „sozialethische Analyse und Bewertung von Postwachstumsstrategien“ vorgenommen. Die Studie wird am 20. April 2018 bei einem Dialogforums an der Hochschule vorgestellt und diskutiert.

(Erstellt am 16.04.2018)


Bewerbung Meisterklasse "Actions, Projects, and the Good"

Bewerbung Meisterklasse "Actions, Projects, and the Good"

Im Rahmen des Projekts "Motivational and Volitional Processes of Human Integration" organisiert Prof. Dr. Godehard Brüntrup eine Meisterklasse, die in bewährter Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Bayern stattfindet. Bewerbungsschluss für die Teilnahme ist der 1. Mai 2018.

(Erstellt am 11.04.2018)


Faust philosophisch gelesen

Faust philosophisch gelesen

Gemeinsam mit Studierenden hat Prof. Dr. Josef Schmidt SJ im vergangenen Wintersemester in einem Seminar Goethes „Faust“ aus philosophischer Perspektive untersucht. In einem ausführlichen Interview beleuchtet Professor Schmidt die philosophische Bedeutung des Werks.

(Erstellt am 11.04.2018)


KSH, KU und Hochschule gründen Promotionskolleg

KSH, KU und Hochschule gründen Promotionskolleg

Die Katholische Stiftungshochschule München (KSH), die Hochschule für Philosophie München (HfPh) und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) starten ab dem kommenden Wintersemester ein gemeinsames Promotionskolleg in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung.

(Erstellt am 04.04.2018)


Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Die Mitarbeiter der Hochschule wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest! Am Dienstag, den 3. April 2018, bleiben Hochschule und Bibliothek geschlossen. Ab Mittwoch sind wir wieder für Sie da.

(Erstellt am 29.03.2018)


Auszeichnung für Alumnus Dr. Dr. Benedikt Göcke

Auszeichnung für Alumnus Dr. Dr. Benedikt Göcke

Wir gratulieren unserem Alumnus Dr. Dr. Benedikt Göcke zum Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2018, der wichtigsten Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland.

(Erstellt am 27.03.2018)


Neueinschreibung für das Sommersemester 2018

Neueinschreibung für das Sommersemester 2018

Von 19. März 2015 bis 5. April 2018 ist es möglich, sich an der Hochschule neu einzuschreiben. Ausgenommen sind der 29. März und der 3. April. Bitte beachten Sie die Informationen zur Einschreibung.

(Erstellt am 19.03.2018)


Prof. Dr. Wolfgang Feneberg verstorben

Prof. Dr. Wolfgang Feneberg verstorben

Die Hochschule für Philosophie München trauert um ihren früheren Lehrenden Prof. Dr. Wolfgang Feneberg. Von 1974 bis 1990 lehrte und forschte er an der Hochschule, ab 1983 als Professor für Einleitung und Exegese des Neuen Testaments, und gründete die „Bibelschule in Israel“.

(Erstellt am 14.03.2018)


Internationale Tagung "Zeit – Sprache – Gott"

Internationale Tagung "Zeit – Sprache – Gott"

Bei einer internationalen Tagung diskutierten am 12. und 13. März 2018 Philosophen aus Israel, der Schweiz, Dänemark und Deutschland über das Verhältnis von Zeit, Sprache und Gott.

(Erstellt am 13.03.2018)


Ehrung für Rüdiger Funiok

Ehrung für Rüdiger Funiok

Mit Standing Ovations ehrten die 140 Teilnehmer der Jahrestagung des Netzwerks Medienethik Rüdiger Funiok an der Hochschule für Philosophie München. Für seine Verdienste um die Medienethik wurde ihm anlässlich seines 75. Geburtstags im vergangenen Jahr die Tagung am 22. und 23. Februar 2018 gewidmet.

(Erstellt am 23.02.2018)


"Alternative, tierfreie Wege gehen"

"Alternative, tierfreie Wege gehen"

Deutsche Autokonzerne haben nach der Diesel-Affäre um manipulierte Abgaswerte einen neuen Skandal. Berichten zufolge wurden Affen im Auftrag einer von VW, Daimler und BMW finanzierten Lobby-Initiative gezielt Autoabgasen ausgesetzt. Wir haben aus diesem Anlass mit Mara-Daria Cojocaru gesprochen.

(Erstellt am 30.01.2018)


Viel Erfolg bei den Prüfungen!

Viel Erfolg bei den Prüfungen!

Die Prüfungszeit in der Kaulbachstraße hat begonnen. Wir wünschen allen Studentinnen und Studenten gute Nerven und viel Erfolg bei den Prüfungen!

(Erstellt am 29.01.2018)


Mehr gesellschaftliche Debatte beim Thema Organspende

Mehr gesellschaftliche Debatte beim Thema Organspende

Der Philosoph und Mediziner Eckhard Frick fordert im Interview mit jesuiten.org angesichts eines neuen Tiefstwerts bei der Zahl der Organspenden in Deutschland mehr Transparenz und gesellschaftliche Debatte. Diese müsse die Spender- wie auch die Empfängerseite in den Blick nehmen.

(Erstellt am 17.01.2018)


Junge Philosophinnen und Philosophen fördern

Junge Philosophinnen und Philosophen fördern

Die Hochschule dankt dem Verein der Freunde und Alumni, Pro Philosophia, für ein weiteres Jahr Unterstützung. Auch 2017 ermöglichte der Verein Studierenden und Lehrenden die Teilnahme an Fachtagungen wie der 11. Internationalen Whitehead Konferenz (Bild).

(Erstellt am 17.01.2018)


Philip Goff zu Conciousness and Fundamental Reality

Philip Goff zu Conciousness and Fundamental Reality

Der britische Philosoph und Panpsychist Philip Goff (Budapest) spricht am Dienstag, 23. Januar 2018, 19.00 Uhr, im Hörsaal der Hochschule für Philosophie München. Er stellt zentrale Thesen seines Buches Conciousness and Fundamental Reality vor.

(Erstellt am 17.01.2018)


Dialogreihe zu künstlicher Intelligenz

Dialogreihe zu künstlicher Intelligenz

Vor dem Hintergrund der enormen Fortschritte im Bereich der Künstlichen-Intelligenz-Forschung untersuchen in einer Dialogreihe der Hochschule für Philosophie München ausgewiesene Experten die damit verbundenen philosophischen Fragen.

(Erstellt am 20.12.2017)


Ausverkauft: Abend mit Konstantin Wecker

Ausverkauft: Abend mit Konstantin Wecker

Der Gedicht- und Liederabend mit Konstantin Wecker in der Hochschule für Philosophie München ist restlos ausverkauft. Es gibt keine Abendkasse. Einlass erfolgt nur gegen Vorlage einer bereits erworbenen Eintrittskarte. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie bereits eine Eintrittskarte besitzen.

(Erstellt am 05.12.2017)


Internationale Konferenz "Continental Realism"

Internationale Konferenz "Continental Realism"

Die Internationale Konferenz "Continental Realism" widmet sich am 8. und 9. Dezember dem aktuellen Stand der Erkenntnistheorie jenseits postmoderner und materialistisch-reduktiver Wahrheitstheorien. Zu den Referenten zählen u.a. Markus Gabriel, Ray Brassier, Andrea Kern und Paul Livingston.

(Erstellt am 28.11.2017)


Lagebesprechung #8: Heidegger on Truth

Lagebesprechung #8: Heidegger on Truth

In der Lagebesprechung #8 am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19.00 Uhr, diskutieren Paul Livingston und Markus Gabriel, wie Heideggers Theorie der Wahrheit zu verstehen ist.

(Erstellt am 28.11.2017)


Ringvorlesung ehrt Pater Reinhold Iblacker

Ringvorlesung ehrt Pater Reinhold Iblacker

Mit einer Ringvorlesung zu Themen von Palliative und Spiritual Care ehrt die Hochschule in Kooperation mit dem Christophorus Hospiz Verein München den Jesuiten, Filmemacher und Wegbereiter der Hospizbewegung in Deutschland Reinhold Iblacker.

(Erstellt am 17.11.2017)