Tagung: The Depth of the Self

Tagung: The Depth of the Self

Die Internationale Konferenz 2019 widmet sich dem Thema "The Depth of the Self – Implicit Motives and Human Flourishing". Sie findet von Donnerstag, 1. August 2019 bis Samstag, 3. August 2019 im Tagungshaus am Dom Würzburg statt.

Mitwirkende (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dr. Hannah Altehenger (Bielefeld)
  • Prof. Dr. Nomy Arpaly (Providence)
  • Dr. Lieke Asma (HfPh)
  • Prof. Dr. Owen Flanagan (Durham)
  • Prof. Dr. Eckhard Frick (HfPh)
  • Prof. Dr. Hugo Kehr (Munich)
  • Prof. Dr. Julius Kuhl (Osnabrück)
  • Prof. Dr. Richard Lane (Tucson)
  • Dr. Jean Moritz Müller (Bonn)
  • PD Dr. Markus Quirin (Munich)
  • Prof. Dr. Marya Schechtman (Chicago)
  • Prof. Dr. Mark Solms (Cape Town)
  • Prof. Dr. Achim Stephan (Osnabrück)
  • Prof. Dr. Henrik Walter (Berlin)

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hfph.de/mvi-2019

Die Konferenz ist Teil des Projekts "Motivational and Volitional Processes of Human Integration" des Templeton Religion Trust und wird unterstützt durch den Erich-Lejeune-Lehrstuhl für Philosophie und Motivation.

Weitere Nachrichten