Vortrag "Im Schatten der Verfassung"

Vortrag "Im Schatten der Verfassung"

Der Liberalismus ist gegenwärtig das zentrale Paradigma, sowohl in der politischen Philosophie als auch in der weltpolitischen Wirklichkeit. Er garantiert Freiheit aber provoziert ebenso neue Formen der Bindungslosigkeit angestammter Lebensformen. Sind wir also heute zu liberal geworden? Und worin liegt das Unbehagen, den Liberalismus ganz zu überwinden? Der international renommierte Philosoph Prof. Dr. Christoph Menke (Goethe Universität Frankfurt am Main) stellt sich u.a. diesen Fragen, wenn er die Voraussetzungen des Liberalismus kritisch analysiert.

Montag, 14. Mai 2018 - 19.00 Uhr - Aula

Weitere Nachrichten