pro philosophia e.V. – der Verein der Freunde und Alumni der Hochschule für Philosophie

pro philosophia e.V.

Aktuelles

  • Vorlesungsangebot für Mitglieder von pro philosophia e.V.: Im kommenden Wintersemester 2017/18 können pro-philosophia-Mitglieder die folgenden beiden Vorlesungen ohne Einschreibung besuchen. (1) Dr. Schellhammer: "Wie lernen Erwachsene? Einführung in die Grundlagen der Erwachsenenbildung" (2-stdg., Seminarraum 2, Termine: Die Einführungssitzung findet am Dienstag 17.10.17, 18 (s.t.)-18.30 Uhr statt). (2) Prof. Dr. Dr. Wallacher: "Max Weber als Sozialwissenschaftler und Philosoph" (Zusammen mit: Prof. em. Dirk Kaesler (Philipps-Universität Marburg). 1-stdg., Seminarraum 2, Termine: Donnerstag 18-20 Uhr, Freitag 8-18 Uhr, 26.10.17, 18-20 Uhr (Vorbesprechung), 14.12., 15.12.17).
  • pro-philosophia-Preise: Der Preis für eine besonders herausragende Bachelor-Arbeit geht im SS 2017 an Frau Marie Türcke für ihre Arbeit "Grenzsituationen in der Existenzphilosophie Karl Jaspers"; der zum ersten Mal verliehene pro-philosophia-Master-Preis für eine besonders herausragende Master-Arbeit an Frau Carolin Rutzmoser für Ihre Arbeit "Die Unverfügbarkeit des Anfangs als Voraussetzung für Freiheit und moralisches Handeln. Ethische Überlegungen zur Eugenik in 'Die Zukunft der menschlichen Natur' von Habermas". Beide Preise wurden im Rahmen der Semesterabschlussfeier verliehen. Bei der Akademischen Feier am 16.11.2017 wird außerdem noch der Alfred-Delp-Preis für die beste Dissertation verliehen. 
  • Das Protokoll und die Präsentation der Mitgliederversammlung 2017 finden Sie im internen Bereich des Portals (Login erforderlich).
  • Aktuelle öffentliche Veranstaltungen der Hochschule für Philosophie (Vorträge, Podiumsdiskussionen etc.), zu denen die Mitglieder von pro philosophia e.V. herzlich eingeladen sind!