pro philosophia e.V. – der Verein der Freunde und Alumni der Hochschule für Philosophie

pro philosophia e.V.

Aktuelles

  • Datenschutzrichtlinie: Seit 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wenn Sie in unser Mailing einbezogen werden wollen, müssen Sie dem aktiv zustimmen. Wir haben Sie dazu angeschrieben. Falls Sie diese Aufforderung nicht erhalten haben sollten, können Sie auch hier direkt per Mail der Aufnahme in unseren Newsletter zustimmen. Eine kurze Email genügt an: pro.philosophia@hfph.de
  • pro-philosophia-Preise: Der pro-philosophia-Bachelor-Preis für eine herausragende Bachelor-Arbeit ging im WS 2017/18 an Herrn Tobias Sitter für seine Arbeit "Norm und Natur. Die Herausforderung der Normativität für den reduktiven Naturalismus". Der im SS 2017 zum ersten Mal verliehene pro-philosophia-Master-Preis für eine herausragende Master-Arbeit ging an Frau Carolin Rutzmoser für Ihre Arbeit "Die Unverfügbarkeit des Anfangs als Voraussetzung für Freiheit und moralisches Handeln. Ethische Überlegungen zur Eugenik in 'Die Zukunft der menschlichen Natur' von Habermas". Bei der Akademischen Feier am 16.11.2017 wurde außerdem der Alfred-Delp-Preis verliehen. Er ging an Herrn Msgr. Dr. Hans Feichtinger für seine Promotionsschrift "Bild und Bildung bei Augustinus". 
  • Vorlesungsangebot für Mitglieder von pro philosophia e.V.: Im Sommersemester 2018 können pro-philosophia-Mitglieder die folgenden beiden Vorlesungen ohne Einschreibung besuchen. (1) Prof. Dr. Stefan Bauberger SJ, Prof. Dr. Harald Lesch, Dr. Tobias Müller: "Naturphilosophie" (4-stdg., Aula, Dienstag 8.30-10.00 Uhr, Mittwoch 10.15-11.45 Uhr ). (2) Prof. Dr. Alexander Filipovic: "Philosophiegeschichte der Neuesten Zeit II: Pragmatismus, Habermas und Derrida" (2-stdg., Aula, Montag 10.00-11.45 Uhr)
  • Die Protokolle und die Präsentationen der Mitgliederversammlungen finden Sie im internen Bereich des Portals (Login erforderlich).
  • Aktuelle öffentliche Veranstaltungen der Hochschule für Philosophie (Vorträge, Podiumsdiskussionen etc.), zu denen die Mitglieder von pro philosophia e.V. herzlich eingeladen sind!