Sinn und Existenz

Abendvortrag von Prof. Dr. Markus Gabriel (Bonn). Der international anerkannte ErkenntnistheoretikerProf. Dr. Markus Gabriel (Bonn) präsentiert in seinemVortrag an der Hochschule mit dem Titel „Sinn undExistenz“ zentrale Thesen seines jüngst beim SuhrkampVerlag erschienenen Buches. Gegen die neuzeitlicheOntologie, wie sie prominent von Kant undFrege vertreten wird, stellt Gabriel dabei seine Lehreder „Sinnfelder“ vor. Diese, von ihm als „NeuerRealismus“ benannte, Lehre überwinde, so Gabriel,Widersprüche traditioneller Ontologien. Sie sei„realistisch“, ohne den Begriff der Existenz exklusivan den besonders in der analytischen Philosophiebeheimateten „Existenzquantor“ zu binden.

  • Sinn und Existenz
  • 2016-05-30T19:30:00+02:00
  • 2016-05-30T23:59:59+02:00
  • Abendvortrag von Prof. Dr. Markus Gabriel (Bonn). Der international anerkannte ErkenntnistheoretikerProf. Dr. Markus Gabriel (Bonn) präsentiert in seinemVortrag an der Hochschule mit dem Titel „Sinn undExistenz“ zentrale Thesen seines jüngst beim SuhrkampVerlag erschienenen Buches. Gegen die neuzeitlicheOntologie, wie sie prominent von Kant undFrege vertreten wird, stellt Gabriel dabei seine Lehreder „Sinnfelder“ vor. Diese, von ihm als „NeuerRealismus“ benannte, Lehre überwinde, so Gabriel,Widersprüche traditioneller Ontologien. Sie sei„realistisch“, ohne den Begriff der Existenz exklusivan den besonders in der analytischen Philosophiebeheimateten „Existenzquantor“ zu binden.
  • Wann 30.05.2016 von 19:30 (Europe/Vienna / UTC200)
  • Wo Aula
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal